Joel Brandenstein liebt es „Schwarz & Bunt“

Popstars müssen laut sein, schrill, auffällig und immer in der Öffentlichkeit stehen und um keinen Skandal einen Bogen machen, um präsent zu sein.

Müssen sie?  Nein! Nicht zwangsläufig!

Joel Brandenstein, ist einer von den “stillen” Stars, der durch seine ganz besondere Art der Musik, die durch Ehrlichkeit und starke aussagekräftige Texte mit ganz ganz viel Gefühl, Aufmerksamkeit erregt und sich von vielem Schnelllebigen was auf den Markt kommt, gehörig unterscheidet.

 Seit fast einer Dekade begeistert er so sein (vor allem weibliches) Publikum.

Mit seinem gefühlvollen bittersüßen Song, untermalt meist mit ruhigen Pianoklängen und feinem leisen Pop, in Kombination mit seiner markanten Stimme hat er sich in den vergangenen Jahren den Status als einer der beachtenswertesten und markantesten Künstler innerhalb der deutschen Musiklandschaft (und das ganz zu Recht) erspielt.

Auf seinem neuen Album „Schwarz & Bunt“ präsentiert Joel Brandenstein seinem Publikum für ihn doch ungewöhnliche Klang-Farben und stilistische Neuerungen.

Denn, es schließlich ist unglaublich viel ist passiert seit der Veröffentlichung von Album Nummer 2 „Frei“, mit dem Joel Brandenstein die deutschen Longplay-Charts im Winter 2019 auf einem sensationellen 3. Platz für alle und besonders für den Sänger selbst überraschend eroberte.

Wobei das Duett mit Sängerin Vanessa Mai „Der Himmel reißt auf“ das sich mittlerweile zum echten Live-Hit der Sängerin entwickelt hat, ging mit über 10 Millionen Spotify-Streams und mehr als 6 Millionen YouTube-Klicks durch die Decke und hat ihm einen unglaublichen Popularitätsschub verschafft.

Und auch der in Zusammenarbeit mit dem Deutschrap-Superstar Samra entstandene Track „Regen“ erschloss Joel Brandenstein ganz neue Publikumsschichten und stieg direkt in die Top 100 der deutschen Single-Charts ein.

Mittlerweile begeistert er fast 800k monatliche Spotify-Nutzter, knapp 500k Facebook-Follower und auch bei YouTube sahen mehr als 280 Millionen Menschen seine Videos.

2023 legt Joel Brandenstein nun den nächsten Grundstein in seiner Karriere mit seinem neuen Album „Schwarz & Bunt“.

Die hinter ihm liegenden beiden Jahre hat der Musiker genutzt, um sich selbst zu finden und nachzudenken, um einfach mal in Ruhe sich selbst zu reflektieren.

In dieser Zeit sind 14 neue Songs voller Tiefgang und Aussage entstanden.

Mit der seiner verstorbenen Mutter gewidmeten Ballade „Wegen Dir“ erschien Anfang 2022 ein erster Vorbote seines, nun erschienenen dritten Albums „Schwarz & Bunt“, mit dem sich der Sänger in verschiedene stilistische Richtungen ausprobiert, die man von ihm bisher noch nicht gehört hat.

Brandenstein vertraut auf seinem neuen Album nur seinem Bauchgefühl und überschreitet in seinen neuen Liedern immer wieder (lange selbst gezogene) Grenzen, probiert neues aus und kombiniert es um daraus seine ganze eigene Mischung zu machen.

Dabei verliert er sich nicht selbst, sondern bleibt sich treu.

Trotzdem ist er hier und da mal ungewöhnlich poppig ohne banal und austauschbar zu werden und dennoch ganz der Joel Bandensein den seine Fans lieben.

Unterteilt in eine „schwarze“ und eine „bunte“ Seite vereint das Album tiefgründige Balladen mit packenden Momenten um auf leichtere Popsongs zu treffen.

Es ist eine „schwarzbunte Mischung“, wie Joel seine neu definierte Künstlerfreiheit in eigenen Worten beschreibt.

Einen ersten Vorgeschmack der bunten Seite gab er mit der Single „Laute Liebe“.

„Unterstützung erhielt Joel Brandenstein dabei von niemand Geringerem als Lukas Loules (ehemals Lukas Hilbert), der in Deutschland durch seine Arbeit mit Größen wie Udo Lindenberg, Nena oder Yvonne Catterfeld bekannt wurde und später in Los Angeles gemeinsam mit Superstar-Producer Max Martin für amerikanische Popikonen wie Chris Brown oder Ke$ha verantwortlich zeichnete.

Gemeinsam haben so Brandenstein/Loules einen ganz besonderen Mix aus Gefühlen und Energie auf „Schwarz & Bunt“ gefunden der sich hören lassen kann.

 „Jedes meiner Lieder spiegelt meine jeweilige Stimmung wider“, so Joel Brandenstein.

„Diesmal habe ich mir erlaubt, ein wenig positiver zu sein.

Es geht mir heute viel besser, als noch zu der Zeit, als mein letztes Album entstand.

Das hört man. Lukas hat sich während der Aufnahmen zu einem sehr guten Freund entwickelt, der meine Ideen genauso umgesetzt hat, wie sie mir vorgeschwebt haben.”

Wobei das Treffen mit dem umtriebigen Songwriter und Producer, eher zufällig zustande kam, wie Joel Brandenstein berichtet.

„Wir haben uns in Berlin während eines Studioaufenthalts mit Nico Suave kennengelernt und schon gleich den ersten gemeinsamen Track geschrieben!

Wir haben festgestellt, dass wir gar nicht so weit voneinander entfernt wohnen; also ist Lukas in den letzten drei Produktionswochen einfach bei mir eingezogen.

Obwohl wir Tag und Nacht in meinem Homestudio an der neuen Scheibe gearbeitet haben, war es eine sehr schöne und entspannte Zeit.

Lukas hat mich ermutigt neue Wege zu gehen, loszulassen und nicht immer alles zu überanalysieren. Uns war wichtig alles so intuitiv und ungefiltert wie möglich aufzunehmen. Das haben wir geschafft“!

„Ich bin eben durch und durch Melancholiker“, so der Musiker schmunzelnd. „Heartbreak ist einfach mein größtes Talent”.

Die Songs auf `Schwarz & Bunt` sind eine Reflexion aller Facetten im Leben: Von Licht und Schatten, Trauer und Glück, von guten und schlechten Zeiten.

Ohne Tiefen gäbe es auch keine Höhen und ohne Schmerz wüsste man auch nicht die Liebe zu schätzen. Man wird ständig mit Dingen konfrontiert mit denen man nicht rechnet. Wichtig ist, trotzdem durchlässig für seine Gefühle zu bleiben. Für die Schwarzen und auch für die Bunten.“

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen, außer, wer Spaß an gefühlvollen Song mit viel tiefer Aussage mag die abseits des gängigen Einheitsradiopop liegen und von Liebe und Verlassen werden, sich finden und vom Leben allgemein handeln und sich die Zeit nimmt zuzuhören ist bei „Schwarz & Bunt“ von Joel Bandenstein bestens aufgehoben.

Text: Stefan Peter (Team Gabis-Schlager.Club)

Coverfoto Freigabe durch Agentur MCS

Foto: Joel Bandenstein –  Credit-David-Laubmeier

Live ist er übrigen auch zu erleben….


..hier die Tourdaten:


13.02.23 – Hamburg, Laeiszhalle
14.02.23 – Bremen, Metropol
15.02.23 – Hannover, Theater am Aegi
17.02.23 – Düsseldorf, Capitol Theater
19.02.23 – Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal
20.02.23 – Nürnberg, Meistersingerhalle
22.02.23 – Essen, Lichtburg
23.02.23 – Wiesbaden, Kurhaus
24.02.23 – Wuppertal, Histor. Stadthalle
25.02.23 – Leipzig, Haus Auensee
27.02.23 – Dresden, Kulturpalast
28.02.23 – Berlin, Admiralspalast
07.03.23 – Saarbrücken, Saarlandhalle
08.03.23 – Freiburg, Paulussaal
09.03.23 – München, Muffathalle

Mit seinem neuen Album „Perspektiven“ hat Roland Kaiser im letzten Jahr erneuet bewiesen, wie man mit generationsübergreifenden Hits begeistert. Nun legt Roland mit dem Video zu einem der tanzbarsten Songs dieses Werkes nach: „Du, deine Freundin und ich“!

Fünf Dekaden Roland Kaiser – das bedeutet Millionen treuer Hörerinnen und Hörer, die der charismatische Sänger und Musiker bis heute generationsübergreifend mit seinen unzähligen Hits begeistert. Ein Zeitraum, in dem der leidenschaftliche Vollblutentertainer nicht nur die deutschen Musik-Charts wie kaum ein zweiter Künstler geprägt hat, sondern auch zu einem wichtigen Bestandteil der gesamtdeutschen Geschichte avanciert ist. Seit jeher gelingt es Roland Kaiser spielend, das Publikum mit seiner herzlichen, geerdeten Art zu faszinieren, während er den Zeitgeist immer wieder mit frischen, unverbrauchten Songideen einfängt. So auch mit seinem brandneuen Studioalbum „Perspektiven“ (VÖ: 02.09.2022), mit dem Roland Kaiser in seinem Jubiläumsjahr seit über 40 Jahren erstmals wieder an der Spitze der Offiziellen Deutschen Albumcharts stand.

Auf „Perspektiven“ beleuchtet Roland Kaiser die verschiedenen Facetten des Lebens: Liebe und Erotik, Veränderung und Weiterentwicklung, aber auch Einsamkeit und Schmerz, bis hin zu delikaten Dreiecksbeziehungen wie bei seiner neuen Single „Du, deine Freundin und ich“, auf dem der Sänger zu funky-tanzbaren Disco-Sounds von einer imaginären Ménage-à-trois erzählt. „Als mir die Autoren Christina Schwaß und Matthias Hass diesen Song vorschlugen, hat er mich sofort gereizt, weil er so faszinierend und so frech ist“, so Roland Kaiser über die Entstehungsgeschichte des musikalischen Gedankenspiels. „Ähnlich wie bei `Manchmal möchte ich schon mit dir` wird auch hier die Phantasie des Publikums angeregt. Das Ende des Stücks bleibt jedoch offen. Haben sie oder haben sie nicht?“ Eine augenzwinkernde Provokation, auf deren Reaktionen Kaiser vorbereitet ist: „Sicher wird es Leute geben, in deren Augen dieser Text eine Unverschämtheit ist, die man sich gerade in meinem Alter nicht mehr erlauben sollte. Ich bin mir bewusst, mit diesem Lied zu polarisieren. Doch dem sehe ich lässig entgegen.“ Und der Erfolg gibt ihm recht, lobte ihn nicht zuletzt u.a. Die ZEIT, als absoluten Ausnahmekünstler, der überraschend zeitgemäß Themen wie Polyamorie und offene Beziehungen behandelt – auch dank seiner neuen Single „Du, deine Freundin und ich“.

Folge Roland:

Website: https://www.roland-kaiser.de/

Instagram: https://www.instagram.com/rolandkaise…

Facebook: https://www.facebook.com/RolandKaiser…

TikTok: https://www.tiktok.com/@rolandkaiser

Roland Kaisers neuer Song „Du, deine Freundin und ich“ steht ab 13. Januar 2023 im MPN zur Verfügung. Das Video zur Single erscheint am 27. Januar 2023. Das Album „Perspektiven“ erschien am 2. September 2022.

Cover- und Textquelle: Sony Music Germany

Nadine Sieben – Leben leben – Live mit Band

Für ihr aktuelles Album “Leben leben” erhält Nadine Sieben gleich sechs Auszeichnungen beim Deutschen Rock- und Pop Preis 2022, darunter als “Beste Solo-Sängerin”, “Beste Schlager-Sängerin” und für das “Beste CD Album”.

Nadine Sieben, das ist moderner Pop-Schlager mit großer Stimme. 

Jetzt präsentiert die Künstlerin ihr Schlagerprogramm erstmals „Live mit Band“.

Premiere ist am 30.4.2023 um 20 Uhr im Imperial Theater auf der Hamburger Reeperbahn.

Fotos- und Textquelle: Musikagent JMS GmbH

Anzeige

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Nach #1 in Deutschland sichert sich Daniela Alfinito mit „Frei und grenzenlos“ auch in Österreich #1 und in der Schweiz # 2 der Charts

Nach ihrem fünften Nummer-1 Chartentry in Deutschland führt Daniela Alfinito mit ihrem aktuellen Album „Frei und grenzenlos“ auch in Österreich auf Platz 1 die Charts an und erreicht in der Schweiz mit Platz 2 eine weitere Top-Chartposition.

Für die Villinger Sängerin ist „Frei und grenzenlos“ damit ihr viertes Nummer-1 Album in Österreich und das vierte Top 3 Album in der Schweiz.
Daniela Alfinito: „Viele haben am Freitag den 13. Angst – für mich ist es ein Glückstag. Mein Album „Frei und grenzenlos“ ist am 13. in Deutschland auf #1 gechartet und nun darf ich mich auch in Österreich und in der Schweiz über super Chartplatzierungen freuen!!!! Danke an mein gesamtes Team und natürlich an meine Fans – ihr seid einfach die Besten!“
Mutig, mit dem unerschütterlichen Glauben an das Glück, seinen Lebensweg selbst in der Hand zu haben, veröffentlicht Daniela Alfinito auf ihrem Album „Frei und grenzenlos“ 14 neue Titel mit starken Texten voller Aufbruchsstimmung und Zuversicht.

In Deutschland war Daniela Alfinito in ihrer Karriere insgesamt 119 Wochen mit 12 ihrer Alben in den Charts vertreten. Ihr Longplayer „Frei und grenzenlos“ ist ihr fünftes Nummer-1 Album sowie ihr neuntes Top 10-Album. In den von GfK Entertainment ermittelten Top 100 Album-Jahrescharts 2022 belegt sie mit ihrem letzten Nummer-1 Album „Löwenmut“ Platz 60 der 100 erfolgreichsten Alben des vergangenen Jahres.

Daniela hat es am Mittwoch endlich geschafft, nach mehreren Anläufen in der Vergangenheit, nach Odenthal zu kommen, um mit Gabi von Gabis-Schlager.Club ein HAUTNAH – Interview zu führen. Das Ergebnis könnt ihr euch hier anschauen:

… und hier noch ein paar Fotos vom Interview:

Direkt am 27. Januar des neuen Jahres 2023 überrascht uns Anna-Carina Woitschack mit dem nächsten musikalischen Highlight – der Single-Auskopplung von „Das Beste“.

Mit 2022 geht ein aufregendes Jahr für Anna-Carina Woitschack zu Ende. Im Herbst feierte sie ihren 30. Geburtstag, davor veröffentlichte sie ihr neues Album „Lichtblicke“, welches sich direkt auf Platz 5 der offiziellen deutschen Charts platzierte. Der perfekte Soundtrack für diese nicht so leichte Zeit, denn mit ihren Songs möchte die Sängerin vor allem Lebensfreude und Optimismus versprühen.

Direkt am 27. Januar des neuen Jahres 2023 überrascht uns Anna-Carina Woitschack mit dem nächsten musikalischen Highlight – der Single-Auskopplung von „Das Beste“. Wer jetzt denkt die neue Nummer ist eine Ballade für kalte Wintertage hat sich geirrt. Dieser Uptempo-Song ist voller positiver Vibes und wird der Sängerin garantiert den nächsten Airplay-Hit bescheren. Direkt beim ersten Hören bleibt die aussagekräftige Hookline „Am Ende bist du das Beste, das Beste für mich“ im Ohr und man denkt an seinen eigenen Lieblingsmenschen…
Diesen Titel zu veröffentlichen war eine bewusste Entscheidung der ehemaligen „DSDS“-Kandidatin, die bei den Aufnahmen zum Album sich direkt in das Lied verliebte: „Wir sind wieder komplett im Schlagerbereich geblieben – natürlich mit modernen Sounds unterlegt. Für mich ist wichtig, dass meine Songs wirklich zu 100% Schlager sind. ‚Das Beste‘ ist ein Ohrwurm und auch die Botschaft liegt mir sehr am Herzen. Es geht darum an sich zu glauben, seinen Weg zu gehen. Wenn man einen Menschen an der Seite hat, der für einen das Beste darstellt, ist es ein Geschenk diese besondere Person an seiner Seite zu wissen.“

Produziert wurde die Nummer erneut von Hitmacher Oli Nova, der Text stammt aus der Feder von Tom Marquardt und Alexander Scholz, die bereits in der Vergangenheit viele Songs für Anna-Carina geschrieben haben. Ein klares Statement setzen auch die Zeilen: „Vielleicht kann ich fliegen, vielleicht aber nicht. Wenn ich es nicht probiere, weiß ich es nicht. Keine Angst, es wird gut.“ Mit diesem Part der zweiten Strophe möchte Anna-Carina Woitschack eines deutlich machen: „Man darf keine Angst vor wichtigen Entscheidungen haben, auch wenn sie alles verändern. Ich möchte einfach jeden ermutigen auf sein Herz zu hören und nicht immer auf den Verstand.“

Im Januar wurde das neue Musikvideo gedreht und Anna-Carina ist mehr als bereit für das neue Jahr: „Ich freue mich auf alles, was in 2023 auf mich zu kommt. Es ist viel geplant und es wird einige Überraschungen geben. Und eines steht fest: Ich gehe weiter meinen Weg und lasse mich nicht beirren. Voller Tatendrang freue ich mich auf neue Songs und schöne Momente mit meinen Fans!“

Die neue Single „Das Beste“ erscheint am 27.01. 2023 bei TELAMO.

„Tausend Mal“

Der Song „Tausend Mal“ von Rosa Weiss handelt von der Liebe auf den ersten Blick
und den Herausforderungen des ersten Kennenlernens. Er wurde von Rosa Weiss
komponiert und von dem Goldproduzenten Semibeatz produziert. Das Mixing und
Mastering stammt von dem renommierten Produzenten Markus Norwin Rummel.

Die Pop-Schlager-Newcomerin Rosa Weiss steht für Verträumtheit, Liebe und
Leichtigkeit.

Schon als kleines Mädchen hatte Rosa den Traum, eines Tages auf der großen Bühne
zu stehen und die Menschen mit ihrer Stimme zu erfreuen. Musikalische Erfahrungen sammelte sie bereits in jungen Jahren durch zahlreiche Bandauftritte und Musikproduktionen.

Alle Lieder von Rosa stammen aus ihrer eigenen Feder. Bei der Umsetzung ihrer
Kompositionen arbeitet sie eng mit renommierten Produzenten zusammen.
Mit ihrer verträumten Pop-Schlager-Musik lädt Rosa Weiss Menschen zum Träumen
ein und macht die Musikwelt ein wenig schöner…

Cover- und Textquelle: MPN

Anzeige

Steffan Lesser hat wieder einen großartigen Titel auf Kurs geschickt!

Zusammen mit seinem Erfolgs-Produzententeam ist der Titel „Herzflug“ entstanden an dem Steffan Lesser den Text mitgeschrieben hat und seiner Geschichte vom Anfang seiner Künstlerkarriere bis jetzt Ausdruck verleiht.

Das Intro am Anfang des Songs lässt den Herzschlag spüren und der mitreißende Sound nimmt die Hörer auf einen echten Herzflug mit.

Steffan sagt selbst dazu:

„Ja, es hat mir wirklich Spaß gemacht mit frischer Energie an meinen neuesten Song heranzugehen und es war auch ein tiefes Bauchgefühl hier an der Gestaltung des Songs ganz erheblich mitwirken zu wollen.
Dieser Song erzählt meine Geschichte vom Nachdenken über den eigenen Herzweg die Passion , dass was man immer schon gespürt hat was man im Leben sein möchte und woran man glaubt das es zu einem passt, bis hin zum „Fang an Gefühl“. Der tatsächliche Herzweg.
Ursprünglich sollte der Titel – „Mit dem Herzen unterwegs“ heißen, und dann kam mir die Idee der Titel muss „Herzflug“ heißen. Dann ist zusammen mit Jascha Weltzel, Andreas Schulz und Toni Hausschild und mir der Titel „Herzflug“ entstanden .
Ich freue mich riesig darauf wohin die Flügel mich tragen werden,
Euer
Steffan Lesser“

…und hier hat Steffan noch eine Videobotschaft für euch vorbereitet:

https://gabis-schlager.club/wp-content/uploads/2023/01/Steffan-Lesser.mp4

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label „Fiesta Records“ (Andreas Rosmiarek, LC00002000).

Der Song ist ab 27.01.2023auf allen Download-und Streaming-Portalen erhältlich.

https://save-it.cc/fiestarecords/herzflug

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Anzeige

Rebecca Weiss besingt eine Liebe, die nie enden soll

Die charismatische Sängerin Rebecca Weiss meldet sich zurück und präsentiert uns mit ihrer brandneuen Single „Eine Nacht mit dir allein“ die nächste ohrwurmverdächtige Nummer.

Mit ihrer markant kraftvollen Stimme besingt Rebecca Weiss eine Liebe, die nie enden soll. Eine fesselnde Anziehungskraft und prickelnde Leidenschaft treffen hier auf modernen Popschlagersound.

Die Idee zu der packenden Liebesgeschichte sowie die passende musikalische Inszenierung stammen hierbei von dem bekannten Komponisten Bernd Havixbeck.

Die aus Moers stammende Sängerin, hat dank ihrer musikalischen Familie bereits im frühen Alter die Leidenschaft zur Musik entdeckt. „Die Musik stellt eine Passion für mich dar, die mich auf vielen Wegen begleitet und mir viel Freude und wunderschöne Erlebnisse bereitet hat.“, beschreibt die Künstlerin.

Diese Begeisterung spiegelt sich nicht nur in ihrer Musik, sondern auch in ihren Musikvideos wider.

Das zeitgleich erscheinende Musikvideo zu „Eine Nacht mit dir allein“ strahlt Fröhlichkeit und gute Laune aus und zeigt eine Frau, die weiß was sie will und ihre Liebesgefühle offen zeigt. Wie man es bereits von Rebecca Weiss kennt, wird das Musikvideo von einem Hauch von Sexy und Eleganz abgerundet. 

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label „Fiesta Records“ (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

Der Song ist seit 20.01.2023 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Hier den Song streamen https://umg.lnk.to/EineNachtmitdirallein

Folgt Rebecca Weiss im Netz:

Instagram: https://www.instagram.com/rebecca_wei…

Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?…

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Anzeige

Endlich wird die 2. Single von Patrick Cerny veröffentlicht

Seine erste Single „Für immer!“ brachte Patrick Cerny bereits 2022 über das Erfolgslabel Fiesta Records auf den deutschen Musikmarkt. Und diese fand bei den Hörern schon großen Anklang und eine Fangemeinde.

Nun ist es soweit und die 2. Single „Bleib wie du bist!“ steht zum Release bereit, und wird am 27.01.2023 über das Label Scheuvens Records von Scheuvens Music veröffentlicht werden.

In seinem brandneuen Song singt Patrick Cerny darüber dass er merkte dass er sich mit der Zeit sehr stark verändert hat, und diese Veränderung nicht immer und unbedingt zum positiven geschehen ist.

Patrick merkte schnell dass es so nicht weiter gehen kann, und das man so bleiben soll wie man ist eben man selbst. Somit war auch sehr schnell klar wie der neue Song heißen wird, und dabei heraus kam der Text zur neuen Single „Bleib wie du bist!“ der wieder einmal genau wie die Musik dazu aus der Feder des Künstlers selbst stammt.

Passend zur neuen Single wurde auch Patricks erstes Musikvideo produziert, welches
zeitgleich mit der neuen Single „Bleib wie du bist!“ am 27.01.2023 veröffentlicht werden wird.

Derzeit arbeitet der Künstler mit Hochdruck an seinem ersten Album, welches aller
Voraussicht nach noch in diesem Jahr veröffentlicht werden wird.

Cover- und Textquelle: Scheuvens Music UG

Wolfgang Petry veröffentlicht heute den melancholisch-rockigen Lovesong “Gib mein Herz zurück“ -Album „Stark wie nie“ (VÖ 03.03.2023)

Es ist nie zu spät für einen Neuanfang – ob beruflich oder in einer Beziehung. Niemand weiß das besser als Wolfgang Petry. Während seiner mittlerweile viereinhalb Dekaden umfassenden Erfolgskarriere hat sich der Kultsänger immer wieder verändert und neu erfunden. Und auch mit seiner geliebten Frau Rosie verbindet den Kölner eine langjährige Ehe, in der das Paar gemeinsam sämtliche Höhen und Tiefen gemeistert hat. Mit dem leidenschaftlichen „Gib mein Herz zurück“ veröffentlicht Wolfgang Petry nun einen melancholisch-rockigen Lovesong, mit dem er gleichzeitig den zweiten Vorboten seines heiß erwarteten Albums STARK WIE WIR voraus schickt!

Seht hier das Video zu „Gib mein Herz zurück“:

Wolfgang Petry ist eine der ganz wenigen Konstanten innerhalb der deutschsprachigen Musik, der er mit einem sofort wiedererkennbaren Stilmix aus Schlager, Pop und Rock seinen Stempel aufgedrückt hat. Ganze Fangenerationen hat der Kölner seit Veröffentlichung seines Debütalbums aus dem Jahr 1976 mit gefeierten Megahits wie „Ganz oder gar nicht“, „Wahnsinn“, „Die längste Single der Welt“ und unzähligen weiteren Klassikern begeistert.

Und auch 2023 tritt Wolle den Beweis an, dass selbst nach knapp zwanzig Millionen verkauften Einheiten seiner insgesamt 26 Studioalben (davon fünf Top 1-Scheiben und acht Top 5-Entrys in den deutschen Album-Charts), mehreren goldenen Schallplatten, einer Multiplatin-Auszeichnung, fünf ECHOS in der Kategorie „Schlager/ Volksmusik“ sowie insgesamt zehn Goldenen Stimmgabeln (inklusive zwei „Platinum Life Award“-Stimmgabeln für sein Lebenswerk) noch lange nicht Schluss ist für den 71-jährigen Sänger und Musiker!

Dabei immer an Wolfgang Petrys Seite: Seine Ehefrau Rosie. Seelenpartnerin, Muse, beste Freundin und treue Weggefährtin, die den Ausnahmekünstler auf seiner Reise unterstützt. Zur Goldenen Hochzeit des unzertrennlichen Paares am 20.11.2022 erschien mit „Du gehörst zu mir und ich gehör zu dir“ bereits die erste Single des am 3. März folgenden Albums STARK WIE WIR, mit dem unser Wolfgang seiner Rosie eine tiefempfundene Liebeserklärung für fünfzig gemeinsame Ehejahre macht.

Auf seinem neuen Album STARK WIE WIR gibt Wolfgang Petry erneut einen tiefen Einblick in sein Gefühlsleben. Verpackt in seinen markanten Ohrwurm-Mix aus tanzbarem Schlager, eingängigen Popsongs, kraftvollen Rock-Nummern und berührenden Gänsehaut-Balladen erzählt die Musik-Ikone auf zwölf brandneuen Songs von Liebe und Zusammenhalt, von Vertrauen, Mut und der unerschütterlichen Hoffnung auf bessere Zeiten. „Die Arbeit an dieser Platte war eine große Reise für mich und hat mir das nochmal eine oder andere vor Augen geführt“, resümiert der Sänger.

Die neue Single „Gib mein Herz zurück“ erzählt in nachdenklichen Worten von neuen Anfängen und zweiten Chancen. Davon, sich als Paar ganz neu kennenzulernen und die Leidenschaft füreinander wieder zu entfachen. Ein typischer Petry-Song, mit dem Wolfgang jede Menge positiver Energie transportiert!

Zur Single & zum Album ? https://WolfgangPetry.lnk.to/StarkWieWirFC

Cover- und Textquelle: Sony Music Entertainment Germany GmbH

Die mobile Version verlassen
%%footer%%