Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Nur 15 Monate nachdem Marko Abend den ersten Song bei Fiesta Records veröffentlichte, erscheint Mitte April bereits das erste Album.

“Die raue Stimme des Nordens” koppelt jedoch hier noch den Song “Sag mir nicht” vorab aus und macht damit neugierig auf das, was im April folgen wird.

Wie immer arbeitete er auch dieses Mal wieder mit Top Seven Musik Produktion (Uwe Gall/Udo Biessler) zusammen und zeigt sich in etwas verändertem Sound.

Hier schon einmal die Videopremiere zum Song vormerken:

Textquelle – und Cover: Fiesta Records

Anzeige