Never Give Up! DSDS-Kultkandidat Menderes veröffentlicht Debüt-Album bei TELAMO

v.li.n.re: Chris Gronau (A&R Telamo), Engin Cömert (Manager), Menderes, Ken Otremba (TELAMO Geschäftsführer) © Telamo

Seit seinem ersten Auftritt 2002 bei „Deutschland sucht den Superstar“ verfolgt Menderes seinen musikalischen Traum. Bis ins Finale hat es der gebürtige Rheinländer noch nie geschafft, aber sich durch seine Beharrlichkeit und seine sympathische Art im Laufe der Jahre zu einem echten Publikumsliebling entwickelt.

Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums wird Menderes 2023 gemeinsam mit seinem neuen Labelpartner TELAMO seinen ersten Longplayer veröffentlichen. Am 20. Januar erscheint vorab die erste Single „Er liebt dich nicht“ aus seinem Debüt.

Menderes: „Ich habe immer daran geglaubt, dass ich meinen musikalischen Traum verwirklichen werde. Mit TELAMO habe ich einen engagierten Partner an meiner Seite, der mich auf diesem Weg unterstützen wird.“

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: „Menderes ist Kult! Trotz aller Tiefschläge hat er immer weiter gekämpft, eine große Fan-Community gewonnen und ist heute bei vielen Live-Auftritten zu erleben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

2002 bewarb sich Menderes (bürgerlich Menderes Ba?c?) zum ersten Mal als Kandidat bei „Deutschland sucht den Superstar“. Seitdem stellte er sich 17 Mal dem Wettbewerb und gewann mit seinem Durchhaltewillen und seiner sympathischen Art ein Millionenpublikum.

Auch ohne Sieg ist Menderes heute ein etablierter Live-Musiker und erzielte darüber hinaus mit der Teilnahme an TV-Formaten wie „Promi Big Brother“ (2022) oder seinem Sieg bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ (2016) große Aufmerksamkeit.

2020 moderierte er das große Wiedersehen der „DSDS“-Stars und tritt seit 2019 in unregelmäßigen Abständen in der Sendung „Neo Magazin Royale“ und deren Nachfolger „ZDF Magazin Royale“ auf.

Foto und Textquelle: TELAMO

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: