Sängerin & Gitarristin Jenice unterschreibt bei TELAMO

Viele Jahre hat Jenice international erfolgreich als Model gearbeitet, aber Musik spielte schon immer eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Mit ihrem neuen Labelpartner TELAMO geht die Sängerin jetzt den nächsten Schritt in ihrer musikalischen Karriere und arbeitet gemeinsam mit dem Produzententeam Alexs White & Alex Strasser an ersten Songs.

Jenice: „Ich bin glücklich, dass ich mit TELAMO und meinem Management Loujou zwei erfahrene und engagierte Partner an meiner Seite habe, die mich auf meinem musikalischen Weg unterstützen werden.“

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: „Jenice verbindet in ihrer Musik Schlager, Pop und rockige Gitarrenklänge. Darüber hinaus verfügt sie über eine langjährige Bühnenerfahrung als Model, Moderatorin und Musikerin. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Jenice wächst in den 90er Jahren in der Bauhausstadt Dessau auf und lernt bereits im Alter von acht Jahren Gitarre spielen. Schon als Kind hat sie erste Auftritte mit einem Gitarrenorchester. Trotzdem sollte es noch einige Jahre dauern, bis die Sängerin & Gitarristin ihre musikalische Leidenschaft zum Hauptberuf macht.

Nach dem Abitur absolviert Jenice zuerst ein Ingenieurinformatik-Studium und arbeitet als international gefragtes Model. Die Musik wurde in dieser Zeit eher zum Hobby, obwohl es das Einzige ist, wofür Jenice wirklich brennt. Dies wird ihr vor allem in ihrer Zeit als MTV Clubtour Moderatorin bewusst, die sie seit 2012 moderierte. Eigentlich hätte sie lieber als Sängerin auf der Bühne gestanden, als zu moderieren. Sie entdeckt ihre Liebe zum Gitarre spielen und Komponieren aufs Neue…

Zu diesem Zeitpunkt kommt sie ihrem musikalischen Traum wieder etwas näher. Sie wird als Hauptprotagonistin im bekannten Musikvideo „Warum hast du nicht nein gesagt“ von Maite Kelly und Roland Kaiser gebucht. Hier trifft sie zum ersten Mal auf Maite Kelly, die für sie bis heute als Vorbild gilt.

2013 begleitet Jenice ihre DJ-Sets mit bekannten Rockriffen auf der E-Gitarre – genau das wird zu ihrem Markenzeichen und etabliert sich als eigene Rock-Show. Um ihre Gitarrenshow weiterzuentwickeln, ging sie zu einem Bekannten ins Studio. Hier nimmt sie ihre ersten eigenen Titel auf und kann ihr Talent fürs Komponieren weiter ausleben.

2016 spielt Jenice ihre erste Kinorolle neben Schauspieler und Produzent Til Schweiger im Kinofilm „Unsere Zeit ist jetzt“.

2017 fasst sie den Entschluss, sich ab sofort nur noch auf ihre große Leidenschaft, die Musik, zu konzentrieren. Jenice möchte als Sängerin auf der Bühne stehen und arbeitet aktuell mit den Erfolgsproduzenten Alexs White & Alex Strasser an ersten Songs.

Foto- und Textquelle: TELAMO

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: