Angelo Kelly & Family präsentieren ihre „The Last Show“ auf CD und DVD

Es gibt Menschen die bekommen ihre Musikalität förmlich in die Wiege gelegt und saugen diese quasi mit der Muttermilch auf.

Ein Beispiel ist Angelo (Gabriele) Kelly, der am  23. Dezember 1981, in Pamplona in Spanien geboren wurde.

Als Kind wuchs er in der Großfamilie Kelly auf, die ab Mitte der 70iger Jahre als Straßenmusiker begannen und zahlreiche Konzerte  als The Kelly Family in  den USA und ganz Europa gaben und vor allem durch ihr hippieähnliches Aussehen und ihren alternativen Lebensstil, der durch zahlreiche Reisen, sowie durch verschiedene  Wohnunterkünfte gekennzeichnet war.

So lebten sie unter anderem in einem Doppeldeckerbus, auf einem Hausboot und schließlich auf Schloss Gymnich in der Nähe von Köln.

Mit ihrer Mischung aus FolkPop und Pop-Rock erreichten sie besonders in den 90igern immer wieder Spitzenplätze in den Charts, verkauften weit über als 20 Millionen Tonträger und waren zudem gerngesehene Dauergäste in zahlreichen TV –Shows in ganz Europa.

Gemeinsam mit seinem Bruder Paddy stand Angelo Kelly in dieser Zeit besonders bei den jungen Mädchen im Blickpunkt des öffentlichen Interesses.

Mit seinem Solodebüt „I’m Ready“ begann Angelo Kelly schließlich im Jahr 2006 den Grundstein für seine eigene Karriere außerhalb der Kelly Family zu legen.

Über viele Jahre hat Angelo seine Liebe zur Musik an seine Kinder weitergegeben und unter dem Namen Angelo Kelly & Family die Fans mit ihrer Musik verzaubert und ihnen viel Freude bereitet.

Aber seine Frau Kira und er selbst wussten aber schon von Anfang an, dass es die Familienband so nicht immer geben würde, da die Kinder auch groß werden und ihre eigenen Wege im Leben gehen müssen und werden.

So beschlossen Angelo und seine Familie am Ende der „Irish Summer“ Tour 2022 das Kapitel „Angelo Kelly & Family“ mit dieser Tour zu schließen.

So wurden wie nicht anders zu erwarten die letzten Konzerte mit den Fans sehr emotional für alle, aber auch etwas ganz Besonderes.

Für die Nachwelt wurde das Konzert das, am 03.09.2022 in Bochum mit einer tollen Video-, Licht- und Tonproduktion stattfand, aufgezeichnet und somit konnte die letzte Show dieser besonderen Familie für immer festgehalten werden und erscheint nun als „The Last Show“ in drei verschiedenen Variationen.

 Mit der Standard CD Edition bekommt der geneigte Fan alle 23 Songs und ein 12 seitiges Booklet.

Die Deluxe Edition beinhaltet die CD, aber auch das Konzert in voller Länge als DVD und das mit einem 16 seitigen Booklet im edlen Digipack.

Für alle, die etwas ganz Besonderes haben möchten, gibt es die Limited Premium Edition als hochwertigen Bildband, inklusive CD, DVD und auch Blu-Ray.

Mit mehr als 130 Fotos von der gesamten „Irish Summer“ Tour 2022 ist diese Edition ein ‚must have‘ für alle, die „Angelo Kelly & Family“ über die Jahre in ihr Herz geschlossen haben.

So ist „The Last Show“ – ein emotionales und unvergessliches Konzert von einer ganz besonderen Familienband, die hier noch einmal alle Register ihres musikalischen Könnens zieht und neben vielen eigenen mal mitreißenden Songs zum Feiern, aber auch mit leisen gefühlvollen Momenten auch Stücken wie “Country Roads“, dem sehr emotionalen „Danny Boy“ oder „Whiskey in the Jar“ auf ihre ganz besondere Art neues Leben einhaucht.

Mit anderen Worten wer an Angelo Kelly und seiner Familie und Folkig Irisch, poppig rockig angehauchten Songs Spaß hat, wird an „The Last Show“ seine helle Freude haben.

Und wer weiß, vielleicht wird Angelo und seine Familie in irgendeiner Form ja wieder zu erleben sein…den Fans der Band sei es zu wünschen, die aber nun mit „The Last Show” ein hörens- und sehenswertes Werk in den Händen halten, um die Zeit bis dahin musikalisch zu überbrücken.

Text: Stefan Peter (Team Gabis-Schlager.Club)

Coverfoto: Universal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: