Schlager Tanz Nacht mit Sandro und Josef Hassing

Der Sandro Fanclub Allgäu organisierte eine Schlager Tanz Nacht in der besonderen Ruhrpottkneipe „Klostereck “ .

Wer sie nicht kennt, hier eine kurze Beschreibung und es sei gesagt,ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Die besondere Ruhrpottkneipe, eigentlich sagt der Name schon alles. Obwohl es auch heißen könnte „Tritt ein und vergiss deine Sorgen“ oder “ Hier ist Familie“, denn diesen Eindruck hatte ich von Anfang an. Ein kurzes „Hallo“ und ich hab die Anreise vergessen. Ich war sofort zu Hause und es fanden Gespräche statt. Keiner fragt wo du her kommst, man fühlt sich einfach wohl.

Ich konnte Sandro treffen, der ja den nächsten Abend mit Josef Hassing zur “ Großen Tanznacht “ lud. Da man sich kennt,war die Freude groß. Es lief Schlager und es war wie ein Wunschkonzert.

Bis in die Morgenstunden sang und tanzte die Kneipe. Da Freddy von Fantasy im Ruhrgebiet wohnt, war klar das die Wände mit Sandro und Fantasy, aber auch mit Bildern des FC Stoppenberg waren.

“ Die große Tanznacht“ war gigantisch Josef Hassing heizte ordentlich ein und man dachte, das dies nicht mehr zu toppen ist.

Doch bei Sandro bebte der Boden, als er mit seinen Liedern wie „Verliebt “ “ Rendezvous“ oder „Der ewige Stern “ um nur einige zu nennen, alle zum Mitsingen brachte.
Zum Schluss nahm sich Sandro für jeden Zeit um Fotos zu machen oder auch einfach mal zu reden.

Es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert, gesungen und getanzt.

Hier ein paar kurze Mitschnitte:

…und hier ein paar Fotos:

Danke an Nicole Hartmann (Team Gabis-Schlager.Club) für die Fotos und Mitschnitte

Text und Fotos: Nicole Hartmann

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: