„Musik im Blut“ – Daniel Hauser veröffentlicht neue Pop-Schlager-Hymne

Berlin, 16. September 2022: Neue Pop-Schlager-Hymne! Dass Daniel Hauser „Musik im Blut“ liegt, ist längst kein Geheimnis mehr. Der ausgebildete Sänger ist schon seit einigen Jahren auf den Bühnen unterwegs. Nach frischen, energiegeladenen Songs wie „Noch einmal“, „Wenn mein Herz mich heut verlässt“ oder „Ich will“ veröffentlicht der Wahlberliner nun eine neue Party-Single. „Musik im Blut“ ist eine tanzbare Pop-Schlager-Hymne, die ihm nicht nur aus der Seele spricht, sondern auch einen familiären Bezug hat.

Die Single soll unter die Haut gehen, denn sie dreht sich um seine Beziehung zur Musik. Schon als Kind entdeckte er diese Leidenschaft, wesentlich prägte ihn dabei sein Großvater, der selbst im Orchester aktiv war und zahlreiche Instrumente spielte. Mit Zeilen wie „Denn nur Musik kann mich befreien, will bei mir sein für alle Zeit“ oder „Ich brauch Musik zum glücklich sein“ versprüht „Musik im Blut“ gute Laune und Optimismus auch in diesen schwierigen Zeiten. „Für mich ist die Musik nicht nur als Sänger enorm wichtig. Gefühle und Emotionen lassen sich am besten über Songs transportieren. Mit meiner neuen Single möchte ich die Lebensfreude, die in mir ist, vermitteln“, so Hauser.

Der Hit wurde von dem bekannten Autorenteam Jan & Jascha geschrieben und von dem erfolgreichen Team von C-Base produziert.

Anzeige

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: