Fragt ihr Euch auch manchmal, ob es diese eine, diese echte Liebe, überhaupt gibt?


Woran erkennt man sie? Ist sie es überhaupt wert, sie dem Gegenüber mitzuteilen und wenn ja, wann?

Mit eben genau dieser Frage haben sich ZWEII mit ihrer neuen Single „Ist das Liebe“ beschäftigt. Die Schwestern nehmen uns mit auf eine musikalische Reise vom 1. Date bis hin zur Frage: „Ist das Liebe, gehören wir zusammen und ich hab’s nur nicht gecheckt…?!“

Lead-Sängerin Judith erzählt: „Als meine Schwester Miriam mir den neuen Song präsentierte, wusste ich gleich, dass ich ihn unbedingt singen muss, da ich so viel von mir selbst darin sehe und ich glaube, auch ganz viele andere Menschen…!“

Der neue Song knüpft nahtlos an ihre letzte Single „Zauber einer Sommernacht“ an, der kürzlich beim MDR in den „Schlagern des Monats“ dabei sein durfte.
„Gemeinsam mit Bernhard Brink auf der Schlager-Couch zu sitzen, war ein sensationelles Erlebnis“ erzählt Miriam. „Ein tolles Format für Newcomer um sich vor einem Millionen-Publikum zu präsentieren und so neue Fans für sich zu gewinnen“

Und so musste auch für die neue Single wieder eine tolle Story kreiert werden. Dabei mitgeschrieben, hat keine Geringerer als der mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnete Songwriter Tobias Reitz, der den Text von Miriam nochmal mit extra funkelnden Glitzersternchen auf das nächste Level katapultiert hat. Gemeinsam mit Benjamin Schwenen (u.a. Beatrice Egli) von den Light Mountain-Studios entstand so eine moderne Pop-Schlager-Produktion.

Weiter sagt Miriam:
„Seit ich den Song „Geradeaus“ (Interpretin: Helene Fischer) für mich entdeckt habe und diese Zeile: „Unruhiges Blut, alles wird gut, Sehnsucht voraus !“ auch mittlerweile so ein Credo für mich wurde, liebe ich Tobias Songtexte. Ich wusste einfach, dass ich ihn fragen muss und yes! Er hat ja gesagt! – Durch unser fantastisches Team und die Unterstützung dadurch ist „Ist das Liebe“ nun also so toll und besonders geworden, darauf bin ich sehr stolz und von Herzen dankbar!“

Hier könnt ihr euch gerne das exklusive ZOOM-Hautnah-Interview mit Miriam und Judith anschauen, lasst euch überraschen, dort gibt es auch was live zu hören vom neuen Song:

Für die finale Veröffentlichung wurde der Titel von Holger Florian (nuvicon-studio.de) gemastert, der auch gleichzeitig im Label-Team von Nuvicon Music die Mädels von ZWEII in allen musikalischen Belangen betreut.

ÜBRIGENS: Mit frischem Elektro – sowie mit Bandsound sind die ZWEII – Schwestern schon seit 2019 auf sämtlichen Streaming-Portalen wie Spotify, Apple und Co. vertreten. Außerdem präsentieren sie sich regelmäßig auf ihren eigenen Kanälen mit interessanten News und Stories auf Insta, Facebook und neuerdings auch bei TikTok.

Musik: Miriam Geissler | Benjamin Schwenen
Text: Miriam Geissler | Tobias Reitz | Benjamin Schwenen
Produktion: Light Mountain Studio | Benjamin Schwenen
Mastering: Nuvicon Studio | Holger Florian

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: