Die neue Hymne des Schlagermove

Endlich hat das Warten hat ein Ende und wir alle sind wieder froh gemeinsam durchzustarten…mit „Schlagermove Olé“ von Markus Luca.

„Alle gute Freunde sind wieder da“, das heißt, wir können wieder durch die Straßen ziehen und aufdrehen wie jedes Jahr.

Wir alle brauchen dieses Gefühl von zusammen, leben, lieben und lachen, so: „Als würd es keinen Morgen geben.“

Es sind die kleinen magischen Momente, die man oft gerne für immer behalten möchte, zumindest in der Erinnerung. Und Erinnerungen sind eigentlich die schönen Erlebnisse von gestern. Also müssen wir heute auch intensiv leben und den Augenblick genießen, damit wir neue Erinnerungen schaffen.

„Lass uns Ewigkeit erleben, wir besiegen den Lauf der Zeit und wenn alle Uhren stehen, dann ist dieser Moment…Alles, was bleibt.“

Und jetzt mal Hand aufs Herz, was verbindet uns mehr als der Schlager. Man lässt sich einfach treiben „mit jedem Beat und keiner weiß was noch geschieht.“

Die besten Schlagerbeats gibt es definitiv beim „Schlagermove“, also lasst den Schlager mit uns lauter und länger leben „Schlagermove Olé*“!

Was spricht dagegen, die schönsten Augenblicke unendlich werden zu lassen?
„Als würd es keinen Morgen geben, als wäre heut der längste Tag“!!!

*mit freundlicher Erlaubnis der Hossa-Hossa Veranstaltungsgesellschaft mbH
Dieser Song ist seit dem 24.06.2022 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

…und hier geht es zum Musikvideo:

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: