…so war er, der 18. Sicherheitstag in Gelsenkirchen

Auf dem Gelände der Polizei Gelsenkirchen fand im diesem Jahr nach der Coronazeit wieder der allseits beliebte Sicherheitstag statt.

Bei strahlendem Wetter und zahlreichen Angeboten über Verkehrssicherheit und Tätigkeiten der Feuerwehr und mehreren anderen Attraktionen konnten sich die wiederum sehr zahlreich erschienenen Besucher ein Bild über die verschiedenen Hilfs- und Rettungsmöglichkeiten machen und auch selbst probieren und testen.

Natürlich wurde auch den Kindern viele Möglichkeiten geboten spielerisch zu lernen. Im Interview teilte uns der „Macher“ des Sicherheitstages Carsten Jahns mit, dass dieser 18. Sicherheitstag der definitiv letzte unter seiner Leitung ist. Hier gilt ein Dank an dieser Stelle für seinen unermüdlichen Einsatz im Zeichen der Sicherheit und der musikalischen Unterhaltung der Besucher. Ein potenzieller Nachfolger/ in konnte bislang noch nicht gefunden werden.

Vor Beginn der Veranstaltung kam aus gesundheitlichen Gründen die Absage von Jörg Bausch. „Was tun sprach Zeus“. Gabi von „Gabis- Schlagerclub“ unterbreitete Carsten Jahns die Idee, Timo Schulte anzurufen. Gesagt, getan und es kam von Timo die sofortige Zusage hier für den erkrankten Kollegen einzuspringen.

Das Bühnenprogramm eröffnete Sarah Carina, ihr folgten dann Mike van Hyke, Dani, Max Weyers, die Trovatos mit Davin Herbrüggen, der Publikumsliebling aus Bayern Michael Fischer und der keineswegs „Lückenbüßer“ Timo. Die Powerfrau Wanda Kay brachte mit ihrer Bühnenperformance alle zum Mitsingen und Tanzen. Den Abschluss bildete dann die Lokalmatadorin Heidi Jahns.

Alle Künstler gaben ihr Bestes und ließen sich auch von kurzeitigem Tonausfall nicht aus der Ruhe bringen. Hier zeigte sich eben die Professionalität und Könnens eines Michael Fischer, der einfach „acapella“ sein „Ding“ durchzog. Auch ein kurzer Regenschauer konnte die gute Stimmung der Besucher nicht trüben.

Gabi`s Schlager- Club führte mit den auftretenden Künstlern kurze Interviews und ein paar Mitschnitte des Bühnenprogramms gibt es auch zu sehen:

Hier kann man bei Flickr alle Fotos des Tages anschauen:

279742765_5132893300100481_8940209843460071181_n

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: