TIMO und sein 1. Fantreffen in Köln

Am 19.03.2022 fand das 1. Fantreffen vom Newcomer des Jahres „TIMO“ statt. Als Location dafür hatte er sich das Brauhaus Gaffel am Dom ausgesucht. Eine sehr schöne Idee von ihm, so konnten ihn seine reichlich anwesenden Fans hautnah erleben. Organisiert hat das mit Timo zusammen sein Fanclubleiter und Freund Markus Richter.

Es war für Timo ein sehr emotionaler Abend inmitten seiner Fans. Schon bei der Begrüßung hatte er „Pippi“ in den Augen und das ging so ziemlich den ganzen Abend so. Aber das ist typisch für Timo, voll authentisch und liebenswert.

In zwei Steps unterhielt er seine Fans mit seinen Liedern. Timo hatte extra einen Zaubertrick gelernt, den er dann auch vorführte und er richtete zwischendurch auch immer wieder sehr liebe Worte an ganz viele persönlich, die ihn schon lange und intensiv auf seinem Weg begleiten.

Die weiteste Anreise hatten zwei Fans, die für diesen Abend extra aus Bayern angereist waren. Musikalisch begleitet wurde Timo an diesem seinem Abend von seinem Freund Christian am Piano. Von seinen Fans bekam er jede Menge Geschenke und jede Frage, die gestellt wurde, wurde beantwortet. Dazu kamen dann auch noch jede Menge Fotos, die die Fans natürlich mit ihm gemacht haben.

Aber auch gute Freunde und langjährige Weggefährten und sein Manager Moritz Andersen ließen es sich nicht nehmen, mit ihm, diesen für Timo sehr emotionalen Abend zu feiern.

Der Abend begann mit Tränen und endete mit Tränen. Timo bedankte sich, nachdem er mehrere Zugaben geben musste, bei seinen Fans und gab noch kurze Ausblicke in seine kommenden Pläne.

Gabis-Schlager.Club war bei diesem Fantreffen mit vor Ort und hat hier ein kleines Interview und ein paar Mitschnitte:

… und wenn ihr die kompletten Fotos des Abends anschauen möchtet, dann geht es hier entlang:

DSC_7192

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: