Sängerin VIVIEN GOLD feiert das Jubiläum ihres Debütalbums „Gedankenkarussell“

💿 Vivien Gold – Der Tag, für den sich das warten lohnt 💿 incl. NUR SO! Remix erscheint am 18. März 2022

Der 12. März 2021 war nicht nur irgendein Freitag des Jahres 2021. Für die Sängerin VIVIEN GOLD war es einer der wichtigsten Tage in ihrer noch jungen Karriere. Mit der Album-Veröffentlichung ging für die talentierte Cottbusserin ein musikalischer Traum in Erfüllung. Ihr Debütalbum „Gedankenkarussell“ ebnete ihr den Weg in bundesweite Radiosender und TV-Shows. Nach einer Reihe von Single-Veröffentlichungen dreht sich das musikalische „Karussell“ für VIVIEN GOLD unaufhaltsam weiter.

Passend zum Jubiläum ihres Albums veröffentlicht die Sängerin am 18. März einen weiteren, gemeinsam mit André Stade produzierten Song. Und zwar genau jenen, der vor einem Jahr dem Debütalbum seinen Namen gab – „Gedankenkarussell“. So schließt die Veröffentlichung ganz symbolisch einen Zeitabschnitt, in der VIVIEN GOLD die ersten Schritte in die Welt der Schlagerstars machen durfte.

Doch dem Zufall überlässt sie mit der Veröffentlichung nichts, sondern beweist abermals, dass sie eine absolute Selfmade-Frau ist. Vom Songtext, Cover-Artwork bis hin zum Videoclip zeigt sich die sympathische Sängerin selbst verantwortlich. Letzterer wurde in der vergangenen Woche in vollständiger Eigenregie gedreht, produziert und geschnitten. Im Song selbst geht es um eine vertraute Freundschaft, in der eine Seite mehr empfindet und die andere dies nicht erwidern kann. Es beginnt das „Gedankenkarussell“ und die Flucht aus der Vorstellung sich in diese Person zu verlieben. Dass sie die Geschichte des Songs auch in Bildern packen kann, zeigt VIVIEN GOLD ihren Fans am 25. März. Denn dann feiert der dazugehörige Videoclip seine Premiere auf YouTube.

Für die Diskotheken-Szene greift die in Karlsruhe lebende Sängerin auf Altbewährtes zurück. Denn mittlerweile hat sich die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Remixern von Nur So! zu einem freundschaftlichen Kontakt entwickelt. Darum steuert das Trio nun auch einen Remix zur Single-Veröffentlichung von „Gedankenkarussell“ bei. Dass die Jungs von Nur So! etwas von ihrem Fach verstehen, zeigt sich auch dieses Mal. So haben sie aus der verträumten Album Version einen echten Dancefloor-Kracher gezaubert.

Auch wenn sich nun der Kreis mit der Veröffentlichung des Titeltracks schließt, ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Denn VIVIEN GOLD hat bereits eine Reihe an neuen Gedanken in ihrem Kopf und arbeitet gerade ganz fleißig an den ersten Vorbereitungen zum Nachfolger des Debütalbums. Wie heißt es passenderweise in ihrer neuen Single: „In meinem Kopf fährt ein Karussell – Gedankenkarussell“…

Hier noch eine exklusive Videobotschaft von Vivien:

Cover- und Textquelle: UH-Management

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: