In ihrer sentimentalen Ballade ist JASMIN ehrlich genug, an schwierige Zeiten zurückzudenken: „Dich zu lieben war nicht immer ganz so leicht“, gibt sie zu Protokoll

JASMIN HERREN ist vielen Menschen in erster Linie als „Frau von…“ ein Begriff – ja, sie ist die Witwe von WILLI HERREN, aber auch eine eigene Persönlichkeit, die schon seit längerer Zeit Musik macht und als Sängerin unterwegs ist. Über viele Jahre hinweg begeisterte sie ihre Fans mit stimmungsvollen Mallorca-Schlagern (Duett mit GOTTLIEB WENDEHALS inklusive) und hat sich so eine eigene Fanbase erarbeitet.

Auch als Reality-Star hat sich JASMIN einen Namen gemacht und wirkte bei vielen Formaten wie „Container exklusiv“ und „Sommerhaus der Stars“ mit – gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann WILLI HERREN stellte sie sich dem „Kampf der Promipaare“.

Ganz aktuell stellt sich JASMIN HERREN nun einer besonderen Herausforderung als Teilnehmerin des Dschungelcamps – Motto: „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Vermutlich wird sich JASMIN hier von einer anderen Seite zeigen – entsprechend hat sie nun ein sehr nachdenkliches und sensibles Lied aufgenommen, das an ihren viel zu früh verstorbenen WILLI erinnert.

Melancholisch denkt sie darüber nach, dass sie die „starke Frau“ spielen muss, obwohl der dunkelgraue Tag eher traurig stimmt. Mit ihrem WILLI „konnte sie verrückt sein“, erfährt der Zuhörer. Auch wenn die Kölsche Frohnatur nun nicht mehr lebt, ist sein Lebenswerk unvergessen – gerade auch bei seiner Witwe – folgerichtig stellt JASMIN HERREN fest: „Du lebst in mir für immer“.

In ihrer sentimentalen Ballade ist JASMIN aber auch ehrlich genug, an schwierige Zeiten zurückzudenken: „Dich zu lieben war nicht immer ganz so leicht“, gibt sie zu Protokoll. Gemeinsam wollte man stark sein, was nicht funktioniert hat – was bleibt, ist das „Tattoo mit deinem Namen, es brennt auf meiner Haut“.

Schonungslos offen und sehr sensibel singt JASMIN mit „Du lebst in mir“ einen Song, der authentischer nicht sein könnte und ihrem WILLI ein Denkmal setzt. Die junge Witwe zeigt sich von einer ganz anderen, ernsthaften Seite. Sicher wird sie bei der aktuellen Dschungelcamp-Staffel tolle Akzente setzen – vielleicht wird sie ihr berührendes neues Lied ja hin und wieder anstimmen.

„Du lebst in mir“ wird ab dem 28.01.2022 auf allen relevanten Download-Platformen und Streaming-Portalen veröffentlicht.

Vorverkauf: https://save-it.cc/vengamedia/du-lebst-in-mir

Cover- und Pressetext: Vengamedia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: