Arno Verano hat eine gefühlvolle Überraschung zu Weihnachten für seine Fans!

Dass er auch leise Töne einschlagen kann, hat er bereits mit seiner 2020 erschienenen Piano Version zu „Halt mich fest“ bewiesen. Jetzt zeigt er uns erneut, wie sehr er sich auch in Balladen wohlfühlt. Und gerade diese sanften Klänge stehen ihm sehr gut.
 
Eine grandiose Arbeit von Jens Michaelis, der auch schon seine letzte Eurodance-Schlager Hymne „Ich will mit dir schweben“ produziert hat. Bei der Teamarbeit aus Hamburg spürt man regelrecht die Kreativität und den Eifer bei der Umsetzung im Studio.
 
Arno Verano transportiert Mut und Hoffnung mit diesem Titel. Wer schon selbst einen geliebten Menschen für immer verloren hat, kennt diesen Schmerz und diese Trauer. Alles was bleibt sind Erinnerungen an das gemeinsame Glück und die Hoffnung, diesen Menschen bald wieder nahe sein zu können. Denn in den Gedanken und Träumen wird diese Person immer bei dir sein.
Dieser Song zeigt, dass es ein Wiedersehen geben wird und all die Erinnerungen und Träume allgegenwärtig sind.
 
Mit dieser sehr emotionalen Ballade tauchen wir in seine Gefühlswelt ein. Die anfänglichen sanften Klänge des Pianos, gefolgt von eingängigen Gitarren Parts brillieren zum Ende hin zu einer großen Ballade, die den Hörer mit Chören und harmonischem Zweitgesang fesseln wird.
Seine gefühlvolle, klare und zum Teil verletzliche Stimme katapultiert diesen Song mit Sicherheit in die Herzen der Fans.
Denn auch im modernen Popschlager Bereich, außerhalb der DJ Hitparaden, darf es durchaus gefühlvoll zu gehen.
 
Glückwunsch zu dieser gelungenen Produktion und frohe Weihnachten!
Dieser Song ist ab dem 17.12.2021 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: