Zweifellos eine echte lebende Schlagerlegende ist BATA ILLIC

Er war bei der ersten ZDF-Hitparade zu Gast, hatte unzählige Hits, die bis heute jeder kennt. Er war mit JAMES LAST auf Tour und landete mit „Michaela“ den Hit seines Lebens.

Kurios: Einen deutschen Weihnachtsschlager hat der Schlagerstar bislang noch nicht als Single veröffentlicht. Nach über 55 Jahren Tonträgerkarriere ist sie nun endlich da – die erste weihnachtliche Single von BATA ILLIC – und die hat es in sich.

BATA ILLIC wünscht seiner Angebeteten in Form eines Briefes, den er auf ein „leeres weißes Blatt Papier“ schreibt, dass „der hellste Stern am Himmel für dich lacht“ – romantischer kann man einen Weihnachtsgruß wohl kaum zum Ausdruck bringen. Der Song steht seiner unverwechselbaren Stimme aber auch besonders gut. 

Eine schöne weihnachtliche Stimmung verbreitet der ruhige Song. Wenn das „Feuer im Kamin“ brennt und das einfach „die schönste Zeit“ ist, steigern diese emotionalen Worte die Lust auf ein schönes Weihnachtsfest ungemein.

Geschrieben hat den brandneuen Schlager von BATA ILLIC kein Unbekannter. TOM MARQUARDT, der mit dem neuen BATA-Song „Frohe Weihachten“ beweist, dass er nicht nur ein Händchen für Partyschlager hat, sondern auch schöne weihnachtliche Klänge zu zaubern vermag – im Vorjahr hat übrigens auch ROSS ANTONY einen weihnachtlichen Titel von TOM gesungen.

Nach 55 Jahren die erste Weihnachts-Single – gut Ding will Weile haben. BATA ILLIC hat mit seinem weihnachtlichen Lied klar ins Schwarze getroffen, die Ballade ist einfach schön produziert, Chöre, Glocken und Modulation in eine neue Tonart inklusive. Und dennoch ein Lied zum Mitsingen und Mitschunkeln – BATA ILLIC bleibt sich treu und liefert erneut einen tollen Ohrwurm ab!

Cover- und Textquelle: Music Television (Special Marketing)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: