„Und wenn du Rosen siehst“

Schon von Kindesbeinen an ist die hübsche Blondine DANIELA HAAKE begeistert vom deutschen Schlager und sang schon immer ihre Lieblingslieder gerne mit. Eines Tages wagte sie dann erstmals den Schritt in ein Tonstudio, um ihren selbst getexteten Song „Liebesrausch“ einzusingen – eine gute Entscheidung, inzwischen ist sie fest in der Schlagerszene etabliert.

Nach der Veröffentlichung weiterer viel beachteter Tracks schloss die zielstrebige DANIELA einen langfristigen Vertrag mit VENGAMEDIA und erlebte dort direkt einen „Sturm der Gefühle“ – so der Titel der ersten Single bei neuem Label.

Nun legt die Künstlerin einen neuen Song vor, in dem es um rote Rosen als Ausdruck flammender Liebe geht: „Und wenn du Rosen siehst“. DANIELA plädiert in ihrem Schlager dafür, Rosen nur dann sprechen zu lassen, wenn auch entsprechende Gefühle im Spiel sind („Was nutzt die schönste Rose, wenn Gefühle nicht bestehen?“). 

Da denkt man beim Anblick an rote Rosen auch an „vergangenes Glück“. Wie das so ist – wehmütig denkt DANIELA an schöne Zeiten zurück und gibt ihren Gefühlen Ausdruck: „Doch wenn ich Rosen seh, wünscht ich du wärst bei mir – denn ich vermisse dich, mein Rosenkavalier“. Diesen schönen Text schrieb REINER HELLER, der als Songautor seit vielen Jahren ein gutes Gespür für einfühlsame Schlagertexte bewiesen hat. 

„Und wenn du Rosen siehst“ ist perfekt für Discotheken und Clubs geeignet und wird sicher einmal mehr gut bei den DJs ankommen. Dafür wird auch ein spezieller Mix sorgen, der von GEORG FISCHER und THOMAS LACKMANN in gewohnter Qualität produziert wurde. 

Produziert wurde „Und wenn du Rosen siehst“ von PETER WERBA und von KELLY REISCHL, der ebenfalls Co-Komponist des Songs ist und sich mit Zusammenarbeit von Branchengrößen wie den KASTELRUTHER SPATZEN und STEFAN MROSS einen Namen gemacht hat. Passend zu DANIELA wurde ihr neuer Song modern produziert. 

„Und wenn du Rosen siehst“ wird am Freitag vor dem 1. Advent (26.11.2021) erscheinen und damit vielleicht auch auf den Weihnachtsmärkten der Republik zu hören sein – auch mit ihrem vierten Schlager geht DANIELA ihrem Naturell entsprechend konsequent ihren Weg weiter und arbeitet an ihrem ersten Album.

Cover- und Textquelle: Vengamedia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: