„Wo schläfst du heut ein“ ist die dritte Single des Albums „Herzfarben“

Im Zuge ihres 44. Geburtstags teilte Francine Jordi im Sommer 2021 ihr Album „Herzfarben“ mit der Welt. Der Schweizer Superstar bezaubert in ihrem „Best Of“ – Album mit einer Mischung ihrer schönsten, erfolgreichsten Songs und noch nie gehörter Neuheiten. Und die können sich wirklich hören lassen! Mit ihrem Album schaffte es Francine Jordi eigene Chartrekorde in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu brechen und landete in Letzterem sogar auf Platz 1.

„Wo schläfst du heut ein“ ist die dritte Single des Albums „Herzfarben“, welches das treue Publikum von Francine Jordi begeisterte. Der Nachfolger der erfolgreichen Singles „Voyage Voyage“ und „Crazy“ ist nicht weniger beeindruckend als seine Vorgänger. Mit eingängiger Melodie und Francines wiedererkennbarer Stimme geht der Pop-Schlager Hit sofort ins Ohr und die schöne Melancholie sorgt für Wiederholungsbedarf. Der Song entstand in altbewährter Zusammenarbeit mit Tommy Mustac und Oliver Lukas.

Cover- und Textquelle: Heart of Berlin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: