Jeck on the Beach – Das karnevalistische Sommer – Festival!

Am gestrigen Sonntag fand auf der Engländerwiese im Nordpark, endlich wieder ein bisschen Karneval statt! Alle Karnevalisten, Düsseldorfer, Rheinländer und Menschen die das Brauchtum lieben waren ganz herzlich eingeladen und auch der Einladung gefolgt. Die ca. 700 Gäste erlebten ein karnevalistisches Feuerwerk allererster Sahne.

Auf zwei Bühnen präsentierten die Künstler ohne große Pausen Ihre tollen Titel. Die Veranstaltung fand unter Einhaltung und Überprüfung der allgemein bekannten Abstands- und Hygieneregeln (3G) statt. Dadurch konnte man wieder lachende Gesichter ohne Maske sehen.

Der Dank der Veranstalter ging auch an die Brauerei Schlüssel, der Allianz Versicherungsagentur Martin Meyer und den Stadtwerken, die durch ihre Unterstützung ermöglichte, so viele großartige Künstler verpflichten zu können.

Den Künstlern und allen Anwesenden konnte man anmerken, dass wieder sehr viel Freude im Spiel war nach einer so langen „Durststrecke“ ohne Auftritte oder Veranstaltungen in welcher Art und Weise auch immer. Die Feierlust fand keine Grenzen. Alle Künstler wurden regelrecht abgefeiert. Hier einen Künstler hervorzuheben wäre ungerecht den anderen gegenüber. Alle gaben ihr Bestes und wurden mit dem gebührenden Beifall belohnt.

Unser Dank gilt den Veranstaltern und Martin Willms, dass wir dieses karnevalistische Festival begleiten durften.

Die Künstler im Einzelnen:

Kokolores, die Swinging Funfares, Torben Klein, Kuhl un de Gäng, The Jolly Family, erstmals als Band!, die Prinzengarde Blau-Weiss, die Werstener Music Company, Hahnenschrei, die Vierscher Mispelblüten, Michael Hermes, Salooon, Max Weyers, Yasmin Marie, Alt Schuss und Rot Weisse Mut.

Hier geht es zum kompletten Fotostream von Jeck on the Beach:

226895204_367076018387890_5828175235667907554_n

…und hier auch noch ein paar Livemitschnitte:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: