Dorf Münsterland bebte! Was für eine tolle Schlagerparty

Die legendäre Schlagerparty am 04.09.2021 endlich ihr Comeback mit einem herausragenden Lineup.

Die Party begann bereits um 14:00 Uhr als DJ Peter Orthey, allen bekannt als der „Scheunentitan“, den Plattenteller anschmiss und die Leute direkt in die richtige Stimmung versetzte. Den Gästen auf dem Dorfplatz konnte man direkt anmerken, dass die Freude auf die Veranstaltung nach der schier endlosen Zeit der „Abstinenz“ enorm war.

Das kam natürlich auch den Künstlern zu Gute, die alle mit begeistertem Applaus empfangen wurden. Dadurch, dass die, momentan gültigen Coronaregeln, eingehalten und auch kontrolliert wurden, konnte ausgelassenen gefeiert werden.   

Den Reigen der Künstler eröffnete Claudia Lino mit ihrem deutsch/italienischen Charme und ihren Liedern teilweise gesungen auf italienisch und teilweise auf deutsch. Dann war Sebastian von Mletzko an der Reihe und gab mit seinem bekannten Songs sein Bestes. Jetzt war es Sandro auch vergönnt, sich im Bade des Beifalls dem Publikum zu präsentieren und seine Lieder darzubieten.

Leider war dann der Zug abgefahren. Nein, natürlich nicht, denn das ist der Titel, des momentan angesagten Songs von Newcomer TIMO. Er ist der Mann der Stunde, der zu jedem seiner Auftritte sein Markenzeichen, den Hut, auf der Bühne trägt. Auf einer Welle der Begeisterung wurde er von den Gästen getragen und war am Ende seiner Vorstellung sprachlos und konnte kaum wahrhaben was momentan um ihn herum passiert.

Anna Carina Woitschack stellte unter dem Beifall des Publikums die Lieder ihres vor kurzem erschienenen Albums „Träumer“ vor. Anna Maria Zimmermann setzte den Reigen der weiblichen Künstler fort. Ihr altbewährtes Song Repertoire und ihre immer wieder gute Laune setzte einen weiteren Höhepunkt in die Veranstaltung.

Auch die aus Berlin angereiste Tanja Lasch stellte ihre alten und neuen Lieder dem Publikum vor. Als dann die Jungs von NEON auf die Bühne kamen war die Stimmung mega gut. Da Tanja Lasch auch vor Ort war, gaben die 3 natürlich auch den Triosong zum Besten. Immer wieder ein Highlight wenn die Jungs auf der Bühne stehen. Ihre gute Laune und Professionalität überzeugt immer wieder.

Zu guter Letzt betrat nun der Lokalmatador Olaf Henning die Bühne und riss die Leute zu später Stunde, in seiner unnachahmlichen Art, noch einmal richtig mit und heizte die Stimmung noch einmal an.

Diese Veranstaltung war für alle Beteiligten und Zuschauer ein großer Erfolg und verlangt einfach nach Wiederholung im nächsten Jahr.

Danke, dass wir dieses Event begleiten durften.

Hier könnt ihr alle Interviews und Livemitschnitte anschauen:

… hier findet man alle Fotos von der Schlagerparty:

241051588_4931264986889278_5666934380328136704_n

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: