„Die erste Liebe endet nie“ eine berührende Geschichte mitten aus dem Leben, die zugleich mit ihren modernen Sounds Discofox tauglich ist

Michael Kern gehört zweifellos seit Jahren zu den beliebtesten Schlagersängern des Ruhrgebietes. Seine früheren Songs „Adios Amigos“ oder „Der spanische Walzer“ waren lange Zeit Rundfunkdauerbrenner und sind dem großen Schlagerpublikum bekannt. Außerdem wurde der gebürtige Bochumer wurde in seiner Vaterstadt mit der „Goldenen Grubenlampe“ geehrt, die seinerzeit auch Schauspieler Armin Rohde, der ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert, Film-Mimin Tana Schanzara oder die TV-Polizisten Toto und Harry überreicht bekamen.

Michael Kern gilt als erfolgreicher Vertreter des traditionellen, deutschen Schlagers, legt als gelernter Schlagzeuger aber immer großen Wert auf tanzbare Titel. Nun präsentiert er mit „Die erste Liebe endet nie“ eine berührende Geschichte mitten aus dem Leben, die zugleich mit ihren modernen Sounds Discofox tauglich ist.

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: