Wo, wenn nicht bei der Debütsingle darf man ein wenig träumen

Auf Schlagerpartys war Sascha schon lange als Moderator, Entertainer oder Warm-Upper unterwegs. Auch hinter den Bühnen schraubte er schon an vielen Werken und Produktionen als Songwriter und Produzent. Und nun macht er sein eigenes Ding. Mit seiner Debütsingle „Was wäre“ bringt er nun seinen ganz eigenen Song raus.  Er kennt den Schlager, er fühlt den Schlager und er lebt den Schlager. Jetzt wird der Schlager ein Stück Sascha Marten.

Wo, wenn nicht bei der Debütsingle darf man ein wenig träumen. Was wäre, wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wäre… Das Sprichwort kennt jedes Kind und so kennt auch jeder das, worum sich alles dreht: Die Liebe! 
 
„Was wäre…“ ist nicht nur der kraftvolle melodische Start von Schlagersänger Sascha Marten, sondern symbolisiert auch den Anfang einer wahren festen Beziehung. „Ich bin nicht mehr der, der für immer schweigt.“ Genug geschwiegen, ab jetzt wird getanzt. Hört am besten gleich rein! Es erscheinen direkt drei tolle Mixe!
Dieser Song ist ab dem 27.08.2021 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: