Darf’s ein bisschen mehr sein?

Unbedingt, ginge es nach Reeplay. Der 30-jährige Musiker aus Schwedt / Oder kennt es gar nicht anders. Die einstige Famebitch flext jetzt auf einem etwas höheren Level und das steht dem gutaussehenden Sunnyboy sehr gut zu Gesicht. Eigentlich wollte er nie erwachsen werden, doch inzwischen hat sich Reeplay zu einem zweifachen Vater gemausert und lässt sich seine Singles mal eben von Stereoact produzieren: der Sprechgesangs-Artist macht von allem ein bisschen mehr eben.

2019 drehte er karrieretechnisch am ganz großen Rad und begleitete das erfolgreichste DJ-Duo Deutschlands (Platin- + Diamant-Awards) als Support-Act auf ihrer „Wunschkonzert Tour“, die in Leipzig ihren Höhepunkt fand. Doch dann kam 2020 mit allem was dieses Jahr in petto hielt…

Reeplay ist aber ein grundpositiver Charakter, dem es gelingt, auch aus Katastrophen das Beste zu machen. Seine Single „Guten Morgen Deutschland“ rotierte auf über 22 Radio-Sendern und ließ sein sonniges Gemüt von seiner neuen Base Salzgitter aus in die ganze Republik strahlen. Der dazugehörige Clip wurde auf YouTube begeistert aufgenommen, Reeplay stellte dort sein schauspielerisches Talent, und vor allen ein sicheres Händchen fürs komödiantische Fach, unter Beweis.

Scheinbar nebenbei baute der unermüdliche Macher sich und seiner Familie ein Haus.

Jetzt releast er seine neue Single „Bisschen Meer“. Wie schon zum Remix zu „Guten Morgen Deutschland“ saßen Stereoact an den Reglern, und das Ergebnis ist entsprechend natürlich wieder ein wenig edler ausgefallen. Reeplay will weg von hier – ans Meer – alles mal vergessen und ausschließlich die guten Vibes genießen. Damit ist er nicht allein, wir haben uns alle ein bisschen Meer verdient! Aber auch in diesem Jahr gilt bisher: es geht schlicht nicht.

Reeplay aber findet wie gesagt in jeder Misere einen positiven Twist: er kann nicht an den Strand und nicht auf die Bühne? Kein Problem, dann surft er eben weiter auf Radiowellen bis es wieder geht. Die Zwischenzeit bleibt bei einem Energiebündel wie ihm bestimmt nicht ungenutzt, Reeplay fällt immer etwas ein wie er sich selbst und seine vielen Projekte vorantreiben kann, und das mehr als nur ein bisschen!

https://www.instagram.com/officialreeplay
https://www.facebook.com/officialreeplay

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label „Fiesta Records“ (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

Der Song ist ab 02.07.2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: