Die neue Single „Horizont“ soll Menschen zum Tanzen bringen und die Sorgen vergessen lassen

Mitten in der Corona-Krise greift ein junges Talent Philipp Bender, nach den Sternen. Im November 2020 erschien seine Debütsingle „Fliegen“, welche in die Pop-Schlagerrichtung geht und gute Laune verspricht. Wie der Sänger den Song selbst beschreibt, „ist es einfach ein Ausbrechen aus der Coronazeit. Auf der Suche nach Hoffnung, Glück und Motivation auf Besserung.“

So hat Phillipp mit dem Song schon etliche Platzierungen im Radio und auf ITunes bekommen. Unter anderem beim Ballermann Radio (Hot oder Schrott), wo er Gewinner des Jahres im Bereich Pop-Schlager wurde. Beim Deutschen Hitradio landete er den Hit des Monats Dezember. Bei der VHR Wunschbock erreichte er Platz 1 im Dezember und bei der SchlagerWeltParade Platz 2 im Mai mit 27.000 Stimmen. Zuletzt landete er auf Platz 3 bei der Schlagerhitparade von Antenne Brandenburg und bei den ITunes Schlagercharts ist er auch vorne dabei.

Seine nächsten Ziele sind mehrere Songs zu veröffentlichen und die Erfolge von „Fliegen“ zu wiederholen und noch zu toppen. Und natürlich das Lächeln der Leute wieder live zu sehen.

Gesagt, Getan ist auch schon ein neuer Song in der Mache. Die neue Single „Horizont“ soll Menschen zum Tanzen bringen und die Sorgen vergessen lassen. Freude, Hoffnung und die Liebe fürs Detail spielen dabei eine große Rolle.

„Ich will den Menschen mit meiner Musik mal kurz die Sorgen nehmen und sie damit den Alltag vergessen lassen“, so Philipp.
Dieser Song ist ab dem 02.07.2021 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

Cover- und Textquelle: Fiesta Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: