Die Boyband Odyssee geht weiter…

Team5ünf’s zweite Single „Brich mir mein Herz nicht noch mehr“ aus dem kommenden Album „Einmal Boyband und zurück“ wird am 30.04.2021 veröffentlicht.

Das ist der nächste Schritt in Richtung Album, das am 02.07.2021 veröffentlicht wird.

Mit TEAM 5ÜNF lassen Jay Khan und Marc Terenzi, Deutschlands bekannteste Ex-Boyband-Mitglieder, jene Faszination wieder aufleben, die für unvergessene Momente im Leben vieler Menschen gesorgt hat. Das Boygroup-Gen tragen die beiden Vollblutmusiker längst in sich – als einstige Mitglieder der Erfolgsbands US5 und Natural haben sie zusammen nicht nur mehr als 15 Millionen Tonträger verkauft, sondern wissen auch ganz genau, wie es sich an der Chartspitze anfühlt: Zwei Nummer-eins-Hits sowie diverse Top−10-Platzierungen sprechen für sich und den ungebrochenen Boom um Boybands.

Zusammen mit David Lei Brandt, Joel de Tombe und Sven Light bilden Jay Khan und Marc Terenzi also die magische Boygroup-Zahl: fünf. In deutscher Sprache hauchen die talentierten Sänger auf ihrem Debütalbum Einmal Boyband und zurück einzigartigen Hits neues Leben ein und setzen mit ihrer ersten Single eine Hommage an die „Mutter aller Boyband-Nummern“: Take Thats „Back For Good“. „Komm zurück zu mir“ berührt, geht mitten ins Herz und ebnet den Weg in eine Richtung: nämlich ganz nach oben.

Die starken Leadstimmen aller fünf Künstler stehen für jene Zerbrechlichkeit, jene Emotionalität und jene Gefühlsstärke, die „Back For Good“ zu einem Welthit werden ließ. Genau das ist es, was „Komm zurück zu mir“ auszeichnet: Denn die intime und mitreißende Performance macht den Song zu keiner Coverversion, sondern vielmehr zu einem echten Original.

Am 30.04.2021 erscheint nun die 2. Single „Brich mir mein Herz nicht noch mehr“

Das Musikvideo zu „Brich Mir Mein Herz Nicht Noch Mehr“ erscheint diesen Freitag um 15 Uhr auf dem Kanal von „ICH FIND SCHLAGER TOLL“. Am besten jetzt schon die Erinnerung einrichten:

Pre-Save TEAM 5ÜNF (umusic.digital)

Cover- und Textquelle: Universal Electrola

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: