Das Wunder des Lebens ist in der Lage das eigene Sein in Windeseile mit neuen Farben zu bestücken und selbst wieder zu erwachen

Enttäuscht von der Liebe bzw. vom Leben – mit gebrochenem Herzen durchs Leben ziehend – durchläuft die Protagonisten in dem Titel „Ich bin da, da, da“ eine Metamorphose von einem Zustand des Kummers bis hin zur purer Lebensfreude. Die Single von Marie Vell macht deutlich: Das Wunder des Lebens ist in der Lage das eigene Sein in Windeseile mit neuen Farben zu bestücken und selbst wieder zu erwachen.

„Auf einmal klopft das Leben, klopft es an meine Tür und ein neues Leben, ein neues Leben kommt zurück zu mir.“

Das musikalisch Besondere an der Single ist – neben dem tollen Arrangement – der flotte Tanzrhythmus, der emotional und gleichzeitig voller Power strahlt. Mit dem unverkennbaren Timbre der Stimme von Marie Vell ist dieser Discofox-Song der glamourösen Sängerin wie auf den Leib geschrieben.

Fazit:

Der Song ist für alle, die das Leben lieben und die sich mit diesem Song nach vielen Entbehrungen auf eine glückliche befreiende Frühlingszeit freuen dürfen. Oder um in Marie Vells Worten zu bleiben: „kann wieder lachen singen lieben.“

Besuchen Sie Marie Vell auf ihrer Homepage http://www.marievell.com und auf Facebook https://www.facebook.com/marievellofficial/

Ausblick:

Das Album „Nein, ich bereue nichts….Non, je ne regrete rien“ von Marie Vell mit 20 Titeln erscheint am 28.05.2021.

Cover- und Textquelle: Music Television (Special Marketing)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: