Ein Hoch auf die Freundschaft

„Dafür sind Freunde da“ so heißt die 3. Single von Daniel Sommer.

Freunde sind der Retter in der Not, die Schulter zum Ausheulen oder ganz einfach der Kumpel wenn wir Blödsinn machen.
Sie sind immer da und auch für Singer-Songwriter Daniel Sommer sind Freundschaften die Essenz des Lebens.

Juli 2020 – ein lauwarmer Sommerwind weht durch den Vorgarten. Sommer sitzt mit seinen besten Freunden Paul Falk und Sebastian Wurth bei den Eltern Falk zu Hause. Dieter Falk, Erfolgsproduzent und Vater von Paul, steht am Grill. Es wird gelacht, über alte Geschichten philosophiert und vor allem – Musik gemacht.

So ist es auch kein Wunder, dass die drei Jungs am Ende mit Dieter im Tonstudio landen. Auszeichnungen vieler erfolgreicher Musikgeschichten schmücken die Wände und versprühen fast schon eine nostalgische Energie, die die Vier musikalisch inspiriert und sicherlich in der neuen Single von Sommer rauszuhören ist.

„Dafür sind Freunde da“ erzählt mit klaren Bildern was eine langfristige, starke Freundschaft ausmacht. Sich blind zu verstehen – egal wann, egal wo einen Zufluchtsort zu wissen. Ganz nach dem Motto: „Auch wenn Zeit vergeht, was wir sind: Das besteht für immer“

Mal wieder schafft es Sommer mit seinem einzigartigen Singer-Songwriter Sound, ein Thema, das uns alle berührt, auf den Punkt zu bringen. Der Song lässt den Hörer in Erinnerungen schwelgen und wer weiß das schon – vielleicht auch die ein oder andere Freundschaft wieder neu auf erleben.

Gabis-Schlager.Club hat Daniel Sommer zum HAUTNAH-INTERVIEW eingeladen. Das Ergebnis könnt ihr euch hier anschauen:

Hier noch ein paar Fotos vom Interview:

Cover- und Textquelle: Daniel Sommer

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: