Fiesta Records: Die Erfolge in den DJ Charts und das starke Team

Teil 3 der Vorstellung eines starken Labels und Teams:

Fiesta Records – ein starkes Team, das alles dafür gibt Deutschen Schlager und die Künstler nach ganz vorne zu bringen! Aber auch ein erfolgreiches Label wie Fiesta Records hat mal klein angefangen. Daher weiß das sympathische Team um Andreas Rosmiarek auch genau, worauf es ankommt, um auf der Karriereleiter nach oben zu klettern.

Gerade im Bereich Artist Development und Talent Scouting ist Fiesta Records das führende Label auf dem deutschen Musikmarkt.  „Wir möchten unsere Künstler langfristig aufbauen und mit ihnen Erfolge feiern. Denn wir geben Deutscher Musik und Newcomern eine Chance“, so Andreas Rosmiarek. Um dies zu gewährleisten ist eine individuelle Beratung und Betreuung essenziell. Hierfür nimmt sich das dynamische Team stets Zeit und steht den Künstlern mit dem Knowhow aus über 10 Jahren Erfahrung zur Seite. Zuverlässiges Arbeiten und ein faires Miteinander stehen klar im Vordergrund, sowohl im Team als auch im Umgang mit den Künstlern.

Das Team von Fiesta Records GmbH

Dank einer umfassenden DJ-, Rundfunk- und TV-Bemusterung erreichen die Titel von Fiesta Records ein Millionen-Publikum. So knacken bereits absolute Newcomer bei Fiesta Records die Airplay Charts Top 100 (Deutsch Konservativ Pop). Jüngstes Beispiel hierfür ist die 16-jährige Vanessa Katharina, welche mit ihrer Debüt-Single bei Fiesta Records „Fast perfekt“ erstmals in die Airplay Charts einstieg. Aber auch Künstler wie Noel Terhorst, Angelique oder Zeitflug konnten sich vielfach in den Airplay Charts platzieren. Insgesamt waren weit über 30 Songs von Fiesta Records in diesem Jahr in den Airplay Charts vertreten. So zählt das Label inzwischen zu den fünf erfolgreichsten Labels im Rundfunk im Bereich Schlager (gemäß Musikpressedienst).

Aber auch in den DJ-Charts sind die Künstler von Fiesta Records ganz weit vorne mit dabei. So erhielt das Label 2019 den GOLD-AWARD der dj-hitparade als erfolgreichstes Label. Maßgeblich für den Erfolg in diesem Jahr ist wohl auch, dass sich Fiesta Records – im Gegensatz zu einigen Major Companies – bereits am Anfang der Corona-Krise dazu entschlossen hat konstant Singles und Alben zu veröffentlichen und zu bemustern. Im Dezember 2020 war Fiesta Records mit über 30 Songs in der dj-hitparade vertreten. „Uns ist die Kontinuität und Intensität der Zusammenarbeit mit den Discjockeys gerade in dieser schweren Zeit besonders wichtig. Denn der Support und die Feedbacks der bemusterten DJs sind unersetzlich. Sie sorgen dafür, dass deutsche Musik beim Publikum Gehör findet. Die DJs sind ein unersetzlicher Promotion Partner für alle Künstler, Produzenten und Plattenfirmen“, betont Andreas Rosmiarek

Was zeichnet Fiesta Records also aus? Die Nähe zum Künstler, die Liebe zur Musik, die Erfahrung und Professionalität. Ein großer Vorteil von Fiesta Records ist auch das junge, kreative und kompetente Team. Nur so kann eine persönliche Bindung zum Künstler aufgebaut werden und dank kurzer Wege eine schnelle Bearbeitung gewährleistet werden. Wer sich für Fiesta Records entscheidet, entscheidet sich dafür ein Teil des Team-Fiesta zu sein. Denn auch untereinander sind die Fiesta Records Künstler gut miteinander vernetzt und supporten sich gegenseitig. Das Label hält erfolgreiche Stars auf Erfolgskurs und gibt Newcomern eine Stimme– nicht nur in dieser Krise, sondern auch nachhaltig in der Zukunft.

Das Team von Fiesta Records

DIE OFFIZIELLEN DEUTSCHEN PARTY & SCHLAGER CHARTS
JAHRESCHARTS 2020

Fiesta Records ist in den PSC-Jahrescharts 2020 mit 35 Songs vertreten.

Bailando Beat – Männer sind dumm

Alex Rosenrot – Federleicht ( Mixmaster JJ Produktion Mix)

Bailando Beat – Send Me an Angel

Engel B. – Schön dass es uns gibt

Ben Luca – Julia

Randolph Rose – Eine Nacht

Mike Bauhaus – Scheissgefährlich

Noel Terhorst – Immer für dich

Connor Meister – Egal

Noel Terhorst – Prinzessin

Alex Rosenrot – In einer einzigen Nacht (2019)

Ben Luca – Hey Du

Achim Köllen – 7 Leben

Mike van Hyke – Königin

Bailando Beat – So darf ein Engel nicht leben

Angelique Sendzik – Mein Herz will keine halbe Wahrheit

Alex Tyler – Albany

ALEX  SEEBALD – 100.000 Endorphine

Die Piloten – Feuerwerk

Elvira Fischer – Ich kauf uns ein Grundstück auf dem Mond

Angelo Venucci – Per Te

Claudia Lino – Nachts wenn alles schläft

Engel B. – Wir sind Legende (Party Mix)

Lena Mainoi – Am Ende der Welt

Noel Terhorst – Ich vermiss dich

Andy Bar – So schmeckt der Sommer (2020)

HK Krüger – Ich liege wach (heute Nacht)

Pures Party Glück – Verdammt nochmal

Noel Terhorst – Over and Out

Connor Meister – Süßeste Versuchung

Michael Winter – Sonne in der Nacht

André Parker – Te Quiero Senorita

Mike Bauhaus – Joleen (Pottblagen Remix)

Elvira Fischer – Hitmix (Ruf meines Herzens)

Sebastian von Mletzko – Das alles findest Du in mir

Hier der Link zu den Jahrescharts:

http://www.party-schlager-charts.com/

DDP DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST JAHRESCHARTS 2020 – TOP 100!

FIESTA RECORDS ist mit 17 Musikproduktionen in den Jahrescharts TOP 100 der DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Schlager vertreten.

Gabriella Massa – Non Succederà Più

Bailando Beat – Männer sind dumm

Mike Bauhaus – Scheissgefährlich

Ben Luca- Hey Du

Alex Rosenrot – In einer einzigen Nacht 2019

Angelique Sendzik – Mein Herz will keine halbe Wahrheit

Angelique Sendzik – Einfach nur genial

Noel Terhorst – Prinzessin

Alex Rosenrot – Diese Eiszeit

Mike Bauhaus – Joleen (Pottblagen + Oliver Will Remixe)

Alex Rosenrot – Federleicht

Noel Terhorst – Immer für dich

Michael Winter – Sonne in der Nacht

Gabriella Massa – Sie suchen nach Liebe

ALEX  SEEBALD – 100.000 Endorphine

Noel Terhorst – Ich vermiss dich

Mike van Hyke – Königin

Hier der Link zu den Jahrescharts:

http://www.deutsche-dj-playlist.de/DDP-Schlager…/

TITEL-JAHRES-HITPARADE 2020

In den Jahrescharts der DJ-Hitparade haben sich 17 Produktionen von Fiesta Records in den TOP 100 platziert.

Achim Köllen, Sieben Leben

Alex Rosenrot, Federleicht

Alex Rosenrot, In einer einzigen Nacht

Bailando Beat, Männer sind dumm

Celina Music, Wenn ich tanzen will

Connor Meister, Süßeste Versuchung

Edi Mendes, Sag heut nicht goodbye

Elvira Fischer, Ich kauf dir ein Grundstück auf dem Mond

Gabriella Massa, Non succederà piu (Das lass ich nicht zu)

Ivo Ivo Sab, Salto Mortale

Michael Winter, Sonne in der Nacht

Mike Bauhaus, Joleen (Pottblagen Remix)

Mike Bauhaus, Scheissgefährlich

Mike van Hyke, Königin

Estelle Noel Terhorst, Immer für dich

Estelle Noel Terhorst, Prinzessin

Peter David, Der Fox dieser Nacht

Hier der Link zu den Jahrescharts:
https://dj-hitparade.com/archiv/2020-Jahres-Hitparaden-Auswertung.pdf

Unsere Hits in den DJ-Charts (Dezember 2020)

In den 9 angesagtesten DJ-Charts sind wir mit 263 Platzierungen vertreten.

Apresski Lounge Music (Top 100) : 53 Songs

Discofox Charts (Top 100): 40 Songs

Ballermann Charts (Top 100): 40 Songs

Die dj-hitparade (Top 150): 31 Songs

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Schlager (Top 100): 24 Songs

Mallorca Megacharts Top 100: 24 Songs

Party Schlager Charts (Top 150): 21 Songs

Die dj-hitparade (In the Mix Charts Top 50): 15 Songs

DJ Tophits – Das Chartportal (Top 50): 15 Songs#

20 Musikvideos bei Gute Laune TV

In der 52. Kalenderwoche sind wir mit sage und schreibe 20 Musikvideos im Programm von Gute Laune TV vertreten gewesen!

Mit dabei

Alex Engel feat. Tom van Dahl – Frei sein

Andreas Kuhne – Repeat

Angelique Sendzik – Einfach nur genial

Bianca Schnelle – Augenblick

Bianca Schnelle – Kling Glöckchen

Bianca Schnelle – Süßer die Glocken nie klingen

Engel B. – Wir sind Legenden

FoxBeat – 1000 Sternschnuppen

Julia Bender – Leider ja

Hannes Lanz – Hier und Jetzt

HERZGOLD – Feuerflieger

Lyane Leigh Hegemann – Nur diese Nacht

Noel Terhorst – Ich vermiss dich

Pascal Krieger – Wenn Kinderaugen strahlen

Pat feat. Laura Hessler – Wenn mich die ganze Welt für dämlich hält

Sabrina Gausmann – Mein universum

Tempelhof – Wenn du tanzt

Vanessa Katharina – Fast perfekt

Wanda Kay – Zirkuszelt

Zeitflug – Hey Bonita

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: