Annemarie Eilfeld will nicht aufhören zu tanzen!

Hör nicht auf zu tanzen! Der neue Song von Annemarie Eilfeld wurde veröffentlicht.

Die Herbstzeit ist da und wir müssen mit weniger Tageslicht und grauen Tagen auskommen. Das in einem Jahr, welches eh für jeden von uns eine besondere Herausforderung ist. Umso wichtiger ist es die gute Laune zu behalten!

Dies dachte sich auch Annemarie Eilfeld, denn ihre neue Single hat wieder echtes Ohrwurmpotenzial und soll uns zum Tanzen animieren. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass ausgelassenes Tanzen die Glückshormone fördert und die Laune schlagartig verbessert. „Musik und dazu tanzen macht einfach gute Laune und die ist genau das Richtige gegen diesen Herbst-Winter-Lockdown-Blues. Auch wenn derzeit keine Tanzfläche besucht werden kann, sollten wir trotzdem weiter unsere Tanzlaune behalten. In dieser, für mich und viele andere Künstler, sehr demotivierenden Zeit sollten wir umso lauter singen, tanzen, Songs schreiben oder anders kreativ sein und unsere Leidenschaften ausleben.“, so Annemarie über ihren neuen Titel.

Geschrieben und produziert wurde die Nummer von Benjamin Brümmer & Christopher Grounau, die bereits Hits für Norman Langen, Ross Antony oder Anna-Maria Zimmermann geschrieben haben. In diesem Jahr wollte die „Lady GaGa des deutschen Schlagers“ auch mit ihren Fans zusammen tanzen, auf ihrer eigenen Tournee. Die musste wie so viele Konzerte verschoben werden: „Dieses Jahr sollte sich mein Traum der ersten Deutschland-Tournee mit Band und einzigartigem Showkonzept erfüllen. Aufgrund der aktuellen Krise mussten wir die Konzerte verschieben, aber bereits gekaufte Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit! Es wird der Tag kommen an dem wir alle wieder zusammen das Leben feiern. Ich bleibe weiterhin optimistisch und freue mich auf mein Publikum. Dann lassen wir es richtig krachen“.

Freuen wir uns also bereits jetzt auf die Konzerte in 2021. Mittlerweile ist Annemarie Eilfeld seit vielen Jahren erfolgreich im deutschen Schlager unterwegs und hat mit ihren vergangenen Songs wie „Wahre Träumer“, „Wenn du gehst“ oder „Einen Tag Sommer“ für echte Ohrwürmer gesorgt.

Veröffentlicht wird der neue Song „Hör nicht auf zu tanzen“ am 27. November über Monopol-Records (Meisel Verlage) mit der Unterstützung von Frank und Marcus Zander.

Cover- und Textquelle: Monopol Records

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: