„Weiße Weihnachten“ mit Fantasy

Die vergangenen Wochen und Monate machen es nicht gerade einfach für uns alle positiv zu denken und sich an den schönen Dingen des Lebens zu erfreuen.

Manchmal ist die Lösung aber so einfach…. Oft hilft einfach nur ein bisschen Musik um sich mit viel Fantasie in eine bessere Welt voller Schönheit, Liebe und Gemeinsamkeit zu träumen, besonders dann wenn es mit ganz großen Schritten in Richtung Weihnachten geht.

Und mal ehrlich, träumen wir nicht alle schon immer ein wenig von weiße Weihnachten?

Das erfolgreiche Schlager Duo Fantasy machen es in diesem Jahr möglich …zumindest musikalisch.

Sechs Jahre nach ihrem erfolgreichen „Weihnachten mit Fantasy“, dass mit über 100.000 verkauften Tonträgern sogar den Gold-Status erreicht hat, präsentieren Freddy und Martin ihrer Fangemeinde die ultimative Fortsetzung und dem Namen „Weiße Weihnachten mit Fantasy“.

Damit erfüllt das gefeierte Schlager-Duo nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Fans einen langersehnten Wunsch. So bringen die Musiker auf ihrer neuen CD große Gefühle, Wärme, sowie eine wohlige Atmosphäre in die weihnachtlich geschmückten Wohnzimmer.

Denn auf dem Gebiet Romantik, Freude und Gänsehaut-Atmosphäre sind die Jungs von Fantasy seit nunmehr über 20 Jahren zu Hause.

So zaubern die beiden Schlagerstars im unverkennbaren Fantasy-Sound gehüllt, sowohl mit echten Weihnachtsklassikern, wie unter anderem die deutsche Version des 80er Jahre Wham! -Hits „Last Christmas“, als auch mit neuen eigenen Songs Besinnlichkeit und vor allem gute Laune unterm Tannenbaum.

Mit ihrem neuen Album und der dazugehörigen DVD bringen die beiden Musiker, zumindest musikalisch alles mit was zu einer schwungvollen und traumhaften weißen Weihnacht gehört.

Leuchtende Kinderaugen, wenn sich der Papa den roten Weihnachtsmantel umhängt („Ich spiel für dich den Weihnachtsmann“).

Romantik pur, wenn man zum Fest der Liebe erkennt: „Weihnachten ist niemand gern allein“ oder „Ich hab den Schneemann geküsst“. Und natürlich die Vorfreude, die oft mit einer riesengroßen Kleckerei in der Küche beginnt, wenn die „Weihnachtsbäckerei“ eröffnet wird.

Wie einst Rolf Zuckowski und seine Freunde, haben sich Freddy und Martin für ihre Interpretation des unvergesslichen Dauerbrenners  „In der Weihnachtsbäckerei“ auch in die heimische Backstube begeben – ein Augen- und Ohrenschmaus für Klein und Groß.
„Wir wollten etwas ganz Spezielles machen. Wir haben eine bunte Liederauswahl auf dem Album – sowohl gecoverte Songs, die man aus dem Englischen kennt, als auch eigene Fantasy-Songs, die speziell um Weihnachten herum geschrieben worden sind“, verraten die zwei Musiker, die seit nunmehr über 20 Jahren Fan-Herzen höherschlagen lassen.

Im nun kommenden Winter schließt sich nun also der Kreis, wenn sich zu den bunten „10.000 bunte Luftballons“ ihres im Sommer erschienen Hitalbums, die bunten Geschenke unterm Tannenbaum hinzugesellen.

Fazit: Die mit fünf Nominierungen für den ECHO, drei „Die Eins der Besten“- Awards, sowie etlichen Gold und Platin-Auszeichnungen geehrten Herren Fredi Malinowski alias Freddy März und Martin Marcell von Fantasy, haben hier ein Album vorgelegt, dass mit modernem Schlager musikalisch zielsicher, mal romanisch zart oder auch mit tanztauglichem Discofox Pop angereichert, ihre Fans auch zur Weihnachtszeit wieder mehr als erfreuen dürfte.

Das dabei die gute Laune und aber auch eine Portion Romantik und natürlich auch der Spaß beim Hören der neuen und auch traditionellen Winter- und Weihnachtslieder nicht zu kurz kommen steht dabei ganz außer Frage…

Mit anderen Worten ein Album das die Sorgen, Nöte und Ängste um Corona mal für ein paar musikalische Augenblicke vergessen lässt um vielleicht die weihnachtliche Zeit zu genießen.

Im Dezember werden Fantasy übrigens  auch in diversen TV-Shows zu sehen sein…:

TV Termine für ihre Fans sind:

19.12.2020 / 20.15 Uhr / MDR / Die große Show der Weihnachtslieder mit Stefanie Hertel
24.12.2020 / 12.20 Uhr / DMF / TV Special
24.12.2020 / 20.15 Uhr / ZDF / Weihnachten bei Carmen Nebel
31.12.2020 / 20.15 Uhr / MDR / Silvesterschlagerparty

Text: Stefan Peter (Gastautor für Gabis-Schlager.Club)   Foto:   CD  Cover Ariola

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: