ROMAN NEYER – „MEINE WELT“ Das Debüt Album – VÖ am 23.10.2020

Auf seinem Debüt-Album präsentiert uns Roman Neyer seine Welt – eine facettenreiche, klangvolle Welt voller Schlager über Pop bis hin zu Balladen. Mit 13 starken Tracks offenbart der 26-jährige Sänger aus Bad Salzig seine unterschiedlichen Seiten. Der Titelsong „Meine Welt“ liegt ihm dabei besonders am Herzen, da er hier auch als Komponist und Textdichter mitgewirkt hat.

Die Reise wird mit einem Feuerwerk moderner Pop-Schlager fortgesetzt, u. a. dem Nr. 1 Hit aus den Schlagercharts „Willst du mit mir“ – ein Song der sofort ins Ohr geht und die Discofox Herzen höher schlagen lässt. Mit frischen Sounds, eingängigen Melodien und Texten voller Emotionen und Leidenschaft weiß Roman über die gesamte Spielzeit zu überzeugen. „Träumer“, „Nur für dich“ und natürlich „Heute Nacht Vielleicht“ sind weitere Schlagerkracher, die sich bereits als Single in den DJ Schlagercharts hoch platzieren konnten. Abgerundet wird das Album mit 2 Cover Versionen, z. B. „Mendocino“ im frechen Saxo-Beat, mit dem Roman im Juli dieses Jahres seine erste Nr. 1 feiern konnte und einigen Remixen, u. a. von De Lancaster, die regelmäßig in den Top-10 der Schlagercharts vertreten sind, z. B. mit den Mixen für Florian Silbereisen und Thomas Anders oder Andrea Berg.

In seiner noch jungen Karriere blickt Roman Neyer bereits auf viele Highlights zurück: u. a. eine bundesweite Tour mit über 20 Terminen, Support-Act der letzten Voxxclub-Tournee, mehrere TV-Auftritte wie z. B. “Immer wieder sonntags” und “Die offiziellen Deutschen Party- und Schlager Charts – die Show”, Chartplatzierungen und Radio-Interviews. Mit seiner starken Bühnenpräsenz, der unverwechselbaren Stimme und einem ansteckenden Lächeln lässt er seine Fan Community rasant wachsen. Kein Wunder also, dass Roman Neyer inzwischen Dauergast in den angesagten Schlager-Playlists ist und sich zu einer festen Größe in der Pop-Schlagerwelt etabliert hat.

Produziert wurde das Album von Hit-Produzent Robert Bartha (Ghetto People, Leona Lewis, José Carreras, Bürger Lars Dietrich, u.v.a.).

Cover- und Textquelle: RBM

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: