Vivien Gold ist bei der „Schlagerchance 2020“ mit Florian Silbereisen am 16.10.2020 im TV dabei!

Ihre erste Single „Mach die Musik ganz laut“ hat alle überzeugt. Mit vier großen TV-Sendungen, Nummer 1-Platzierungen im öffentlichen und privaten Hörfunk und dem Erobern der Top-5 von Deutschlands aussagekräftigsten Diskotheken-Charts „dj-hitparade“ und „dj-hitparade – in the mix“ konnte VIVIEN GOLD einen wahren Achtungserfolg landen. Bundesweit. Und das in diesen schwierigen Zeiten, also ohne Plattenfirma im Rücken und vor allem ohne Live-Auftritte. Die ihre starke Stimme und professionelle Performance erst so richtig unter Beweis stellen würden. Nun gut, bleiben wir geduldig. Dieser Frau gehört sowieso die Zukunft.

Auf dem Weg zum Album „Gedankenkarussell“, das längst parat liegt, viele Überraschungen birgt und im Frühjahr 2021 erscheinen wird, erstrahlt nun „Neonlicht“. Eine weitere grandiose Komposition von André Stade. Zusammen mit dem prallen Pottblagen Remix, der bereits vor Monaten schon von den Jungs in größter Euphorie für Song und Künstlerin gefertigt wurde.

So kann man jetzt also nicht nur die Musik ganz laut machen, sondern auch das Licht ganz hell. Mit dem neuen, mitreißenden Song von VIVIEN GOLD. Die – so sagen Fans und Fachleute – zweifelsohne zu „den“ Neuentdeckungen des Jahres 2020 zählt.

Vivien auf ihrer Facebookseite: „Neben Marie Reim, Chris Cronauer und den RockharmoniX singe ich für ein letztes Ticket in der Show „Das große Schlagerjubiläum“.

Ich freue mich wahnsinnig auf diesen tollen Abend neben so talentierten Mitstreitern. Unterstützt werden wir dabei von prominenten Paten. Beatrice Egli, Thomas Anders, Andy Borg gehören unter anderem dazu.

Meine Paten werden Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sein. Darüber freue ich mich ganz besonders. Anna kenne ich schon seit vielen Jahren und bei Stefan bin ich in diesem Jahr bei „immer wieder sonntags“ aufgetreten. Ich hätte mir keine besseren Paten wünschen können. Es wird sooo spannend.“

Hier könnt ihr den Song bereits jetzt vorbestellen:

AMAZON: https://www.amazon.de/gp/dmusic/purchase/purchaseReview/ref=dm_bm_p_crd?ie=UTF8&ASIN=B08HL7M51F&asin.0=B08HL7M51F&csrfToken=gJX1WE5Gpa0VYluGSvtCInbHcqfJvqsZcMOW9f4AAAAMAAAAAF92Wo9yYXcAAAAA&initial=1&ref_=dm_mpc_no_bacc&tryInPlace=1

Itunes: https://music.apple.com/us/album/neonlicht-single/1530731747?l=de&ls=1&app=itunes

Apple: https://music.apple.com/us/album/neonlicht-single/1530731747?l=de&ls=1

Hier könnt ihr Vivien Gold folgen:

Homepage: http://viviengold.de/

Facebook: https://www.facebook.com/viviengold.offiziell

Cover- und Textquelle: RecordJet

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: