Manuel Spitzer im exklusiven Interview

Hier mal etwas zur Person von Manuel Spitzer, wie er sich in seiner Biografie beschreibt:

Ich wurde am 4. April 1995 in Villach/Kärnten geboren. 

Das Singen und Musizieren, war für mich schon als Kind eine große Leidenschaft. 

Hier geht es auch direkt zum Interview:

In der Schule reizten mich schon die Nachmittagsstunden im Schulchor mehr, als so manche Mathe- und Deutschstunde. 

In der 3. Klasse der Volkschule erfüllten mir meine Eltern den groß ersehnten Wunsch, Gitarrenunterricht zu besuchen und ich bekam meine erste Gitarre. 

Schon in den ersten Unterrichtsstunden war für mich klar, dass dies meine Welt sei. 

Weiters durfte ich mich dann auch beim Schulchor innovativ und kreativ einbringen.

Kurz darauf, im Jahre 2007 agierte ich als Solosänger beim „Kärntner Landesjugendsingen“, in Klagenfurt, mit dem Titel „Heit bin is, a Gailtaler Reiter“.

2010 trat ich in einen neuen Lebensabschnitt ein. 

Ich begann eine Lehre als IT Techniker und habe mein erstes Gehalt, gleich direkt einem Musikshop zur Verfügung gestellt und im Gegenzug bekam ich meine Fender T-Buket 300-CE Akustik Gitarre.

Somit war meine zukünftige Laufbahn besiegelt und klar, wohin mein Weg mich führen wird.

Meine selbst geschriebenen Texte sind Großteiles, auch aus bestimmten Lebenssituationen heraus entstanden.  Mir war und ist es ein besonderes Anliegen, die Inhalte meiner Lieder lebensnah, emotional und herzberührend zu gestalten.

Nachdem ich immer wieder neue Musikarrangements angeboten bekam und bemerkte, dass meine Stimmbildung auch noch ausbaufähig sei, entschloss ich mich eine Gesangs- sowie auch Sprachausbildung zu absolvieren.

Nach dieser Phase startte ich im Jahre 2016 mit meinem selbst getexteten und komponierten Weihnachtstitel „Weihnachten ist da“, er namhaften Anklang fand.

In weiterer Folge war es mir auch möglich, größere Arrangements anzunehmen und war daraufhin bei einem Auftritt bei der „Veldner Weihnachtsshow – mit Silvio Samoni“ dabei.

Auch auf einen TV Auftritt, sowie diverse Schlagerveranstaltungen darf ich stolz zurückblicken.

2017 folgte eine Schlager Pop Single und ein Remix mit dem Titel „Das reinste Chaos“. Diese Single wurde in diversen Discotheken und DJ Charts eingesetzt und gespielt. 

2019 entstand im Tonstudio von Tim Peters in Düsseldorf eine weitere Single „Wie ein Blitz“ Die Musik ist nicht nur sein Hobby, sondern auch seine große Leidenschaft und daher kreierte er gemeinsam mit dem Musikproduzenten Tim Peters den Song „Wie ein Blitz“.

Manuel bevorzugt Kompositionen, die ihm mit dem Leben verbinden, sowie Texte die lebensnah sind zum Besten zu geben. Mit seinem Video Team Fuel Vision schaffte Manuel diese Nacht des Titels in bildlicher Form wiederzugeben, die er einst mal erlebt hat.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: