Die Hölle der Einsamkeit

Engagiert, jung und talentiert – das ist Sven Polenz.
Der junge Künstler aus dem Ruhrgebiet hat bereits 2 Alben und zahlreiche Songs veröffentlicht.
Sven Polenz bleibt seiner Linie treu, Schlager modern und tanzbar zu machen und so ein Jung und Alt Publikum zu vereinen und zu unterhalten.

Gerade in dieser schwierigen Zeit, wird sich sicher der ein oder andere, mit der Hölle der Einsamkeit identifizieren können und mit dem Songtext hoffentlich, zuversichtlich in eine bessere und voller Liebe geprägte Zukunft, blicken.
Leicht, unbeschwert und romantisch, dieser Titel geht sofort ins Ohr und ins Tanzbein.
Damit kann SVEN POLENZ erneut auf sich aufmerksam machen und unterstreicht eindrucksvoll den Erfolgsweg, den der sympathische Künstler mit dem hohen Wiedererkennungswert seiner Stimme, entgegengeht.

Seine neue Single, „Die Hölle der Einsamkeit“, erscheint am 21.08.2020 mit zwei Remixe Basic Music Fox Mix von Daniel Hammer und ein Summermix von Jörg Lamster.

Geschrieben und komponiert wurde der Titel von Michele Joy und Michael Murauer.

Veröffentlicht wird der Titel bei Fiesta Records.
Die Premiere zum Musikvideo ist am 21.08.2020, ihr könnt euch aber jetzt gerne schon einmal die Erinnerung einrichten:


Textquelle: Gabriele Smolej

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: